Jobangebot connecticum Job-1721726

Senior Development Engineer (w/m/d) Elektronikentwicklung für Lenkflugkörper

MBDA

Senior Development Engineer (w/m/d)
Elektronikentwicklung für Lenkflugkörper

Als führendes deutsches System­­haus für Luft­ver­tei­digung, Lenk­flug­körper und Laser­techno­logie entwickeln wir heute die Lösungen gegen die Bedrohungen von morgen und bringen Spitzentechnologie zur Serienreife. Unsere Systeme über­zeugen in den Grenzbereichen der Physik durch hohe Präzision, sichern militärische Überlegenheit und garantieren damit politische Handlungsfähigkeit. MBDA bietet Ihnen ein einzigartiges und herausforderndes Umfeld, das von Spitzenleistung geprägt ist. Bei uns finden Sie eine Atmosphäre, die Lernen zulässt, Entwicklungen fördert und Möglichkeiten bietet, einen wertvollen Beitrag zu leisten. Vertrauen und Respekt bilden dabei das Fundament unserer partnerschaftlichen Zusammenarbeit. Wir achten aufeinander, erkennen den Wert, den eine vielfältige und integrative Belegschaft mit sich bringt, und sind stolz auf das, was wir leisten. Werden auch Sie ein Teil der er­folg­reichen MBDA-Gruppe.

WAS SIE BEITRAGEN KÖNNEN
  • Die Planung und Durchführung von funktionalen Nachweisen machen Ihnen Spaß?
  • Sie möchten sich in der Elektronikentwicklung für modernste Lenkflugkörper aktiv einbringen?
  • Sie haben umfassende Erfahrung im Elektronik-Design und modellbasierter Entwicklung?

Perfekt! Dann könnte diese Stelle Ihr nächster Karriereschritt als Senior Entwicklungsingenieur (w/m/d) sein! Lesen Sie weiter…

Mit Ihrer Erfahrung, Ihrem Know-how und Ihrer Leidenschaft können Sie sich bei den folgenden Themen und Aufgaben bei uns einbringen:

  • Selbstständige Planung und Durchführung von Elektronik Entwicklungsarbeiten mit Siemens/Mentor Graphics Design Werkzeugen
  • Durchführung von Anforderungsanalyse und Architekturdefinition für elektronisches Equipment
  • Planung, Spezifikation und Durchführung von funktionalen Nachweisen, Umwelt- und EMV-Qualifikationen für elektronisches Equipment
  • Modellbasierte Erstellung von Schnittstellenspezifikationen und technisches Anforderungsmanagement
  • Anforderungsdefinition von Testsystemen für Entwicklungsbedarfe
  • Auswahl von elektronischen Bauteilen und Rechnerelementen
  • Aufbau von frühen Entwicklungsmustern und Durchführung von Messungen
  • Durchführung von Fehleranalysen und Fehlerbehebungen
  • Präsentation der Arbeitsergebnisse im In- und Ausland
mehr weniger
WAS SIE DAFÜR MITBRINGEN SOLLTEN
  • Abgeschlossenes Studium im Bereich Elektrotechnik, Nachrichtentechnik oder vergleichbarer Studiengänge oder abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation
  • Expertise im Elektronik-Design mit Siemens/Mentor Werkzeugen
  • Erfahrungen und Kenntnisse in modellbasierter Entwicklung und dem Anforderungsmanagement
  • Fertigkeiten im kompaktem HF-Elektronik Design und der HF-Schaltungssimulation z. B. mit Ansys HFSS
  • Kenntnisse von Umwelt- und EMV-Standards im militärischen Bereich wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität sowie ausgeprägte Zuverlässigkeit und präzise Arbeitsweise
  • Interesse an der Arbeit im internationalen Umfeld

Sie glauben, dass Sie die Anforderungen hinsichtlich der Kenntnisse und Erfahrungen noch nicht vollständig erfüllen? Kein Problem!
MBDA unterstützt Ihr persönliches Wachstum mit einem individuellen Entwicklungsplan. Damit schaffen wir für Sie eine persönliche Karriereperspektive.

mehr weniger
WAS WIR IHNEN BIETEN WERDEN
  • Flexible Arbeitszeit (Gleitzeit)
  • Anteilige Mobilarbeit möglich (Home-Office-Option)
  • Bis zu 99.000 Euro Bruttojahresentgelt im 1. Beschäftigungsjahr (bei 40 Std./Woche)
  • Bei nicht vollständiger Erfüllung der Stellenanforderungen Einstieg mit Entwicklungsplan inkl. gesicherter Gehaltsperspektive
  • Automatische Steigerung des Bruttojahresentgelts um bis zu 14% innerhalb der ersten beiden Beschäftigungsjahre
  • Leistungsorientierter und übertariflicher Bonus (MBDA+) sowie Beteiligung am Unternehmenserfolg
  • Tarifliche Leistungen aus dem Tarifvertrag der IG Metall Bayern
  • Umfangreiche Vorteile und Angebote (Corporate Benefits, Fahrzeugleasingmodelle, erweitertes Krankengeld usw.)
  • Arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge mit optionalem Aufbaukonto (Entgeltumwandlung)
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement, Firmensportgruppen sowie kostenfreies Fitness-Studio am Standort
  • Arbeitgebersubventioniertes Betriebsrestaurant mit vielseitigem Angebot
  • Umfangreiches Weiterbildungsprogramm für persönliche und berufliche Ziele
  • Langfristige Perspektive mit nationalen und internationalen Karrierelaufbahnen

Wollen Sie mehr über uns als Unternehmen und Arbeitgeber, die verschiedenen Tätig­keits­bereiche oder unsere Werte erfahren? Dann besuchen Sie unser Karriere­portal unter www.mbda-careers.de für weitere Infor­mationen und Eindrücke.

mehr weniger
IHR NÄCHSTER SCHRITT

Wenn wir mit dieser Stelle Ihre Begeisterung und Motivation für einen Wechsel zu uns wecken konnten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Neben Ihren Bewer­bungs­unter­lagen, mit denen Sie sich als Person mit Ihren Fähigkeiten und Ihrer Erfahrungen am besten präsentieren und vorstellen möchten, benötigen wir einen Hin­weis auf die Stellenkennziffer SOB/EGE/23/2023 sowie Angaben zu Ihrer Ge­halts­vorstellung und Ihrer Kündigungsfrist oder Ver­füg­bar­keit.

Für Ihre Bewerbung auf diese Stelle können Sie gerne direkt unsere Online-Bewerbung nutzen, oder uns Ihre Unterlagen einfach per E-Mail an bewerbung@mbda-careers.de zusenden.

MBDA Deutschland
Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Senior Development Engineer (w/m/d) Elektronikentwicklung für Lenkflugkörper

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1721726 / SOB/EGE/23/2023
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Gesundheitsökonomie
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Nachrichtentechnik
Naturwissenschaften: Physik
Einsatzort: 86529 Schrobenhausen; Bayern
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden