Jobangebot connecticum Job-1745524

(Senior) Manager Geldwäscheprävention / Anti-Money Laundering (m/w/d)

Deloitte

Jobdatum: 25. Mai 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: mehrere Standorte, DE
Arbeitgeber: Deloitte
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deloitte

Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory, Consulting

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

100.000+

Branche

Banken, SAP, Steuern, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht

Kontakt

Recruiting Team
+49 (0) 211 8772 4111
career@deloitte.de

Homepage
job.deloitte.com/

Karriere-Website
www.deloitte.com/careers

(Senior) Manager Geldwäscheprävention / Anti-Money Laundering (m/w/d)

Du willst im Bereich Risk Advisory – Regulatory & Compliance innovative Lösungen entwickeln? Unser Team berät unsere Kunden bei der Entwicklung von Strategien und Maßnahmen, um in einer Welt mit ständig steigender regulatorischer Dichte und Komplexität erfolgreich bestehen zu können. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als (Senior) Manager Geldwäscheprävention (m/w/d).

Standorte: Düsseldorf, Berlin, Frankfurt (Main), Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Nürnberg und Stuttgart.

Dein Impact:

Als (Senior) Manager Geldwäscheprävention (m/w/d) leitest du spannende Projekte und arbeitest in einem Team, das mit Leidenschaft berät. Werde Teil davon und leiste deinen Beitrag zu unserem Purpose „Making a global impact that matters – through smart solutions to navigate regulatory complexity”.

  • Ganzheitliche Beratung: Du berätst Organisationen aller Größen und Branchen bei der strategischen, fachlichen, prozessualen und technischen Umsetzung von Vorgaben.
  • Management: Du leitest Projekte eigenverantwortlich, agierst als zentraler Ansprechpartner für unsere Kunden und übernimmst Führungsverantwortung.
  • Akquisition: Du begleitest die Erstellung von Angeboten und steuerst eigenständig den Angebotsprozess, zudem hast du eine aktive Rolle im Aufbau und der Pflege von Kundenbeziehungen.
  • Thought Leadership: Du bist mitverantwortlich für die Entwicklung unserer Produkte und Services und berätst unsere Kunden bei der Identifizierung von Compliance-Risiken.
  • Eminence: Du bist in die (internationale) Facharbeit des Deloitte-Netzwerks eingebunden und wirkst aktiv an Veröffentlichungen sowie internen und externen Seminaren mit.
Dein Skillset:
  • Erfolgreicher Abschluss in Wirtschaftswissenschaften und / oder Rechtswissenschaften oder eines vergleichbaren Studienganges
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Beratung oder Prüfung; idealerweise Erfahrung in der Finanzbranche
  • Ausgeprägtes Wissen über (inter-) nationale Anforderungen in der Geldwäscheprävention und Verhinderung der Terrorismusfinanzierung sowie Erfahrungen in der Entwicklung von AML-Risikomodellen sowie in der Konzeption und Durchführung von AML-Risikoanalysen
  • Interesse an der Führung und Weiterentwicklung von Mitarbeiter:innen, idealerweise einschlägige Projektleitungserfahrung sowie Offenheit für neue Aufgaben und Herausforderungen
  • Flexibilität, sicheres Auftreten, hohe Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie gute MS-Office-Kenntnisse, insbesondere PowerPoint, Word und Excel
  • Reisebereitschaft sowie Deutsch und Englisch sehr gut in Wort und Schrift
Deine Chance:
  • Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University (ab Manager-Level) sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings
  • Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Mobile Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr
  • Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperation mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung sowie flexiblen Arbeitsmodellen wie z. B. Vertrauensarbeitszeit und EU Remote Working
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

Geschäftsbereich: Risk Advisory
Service Area: Regulatory & Legal Support
Standort:

mehrere Standorte, DE

Job ID: 31419

Info zum Arbeitgeber

Deloitte

Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory, Consulting

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

100.000+

Branche

Banken, SAP, Steuern, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht

Kontakt

Recruiting Team
+49 (0) 211 8772 4111
career@deloitte.de

Homepage
job.deloitte.com/

Karriere-Website
www.deloitte.com/careers

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

(Senior) Manager Geldwäscheprävention / Anti-Money Laundering (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1745524
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften, allg.
Einsatzort: mehrere Standorte, DE
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden