Senior Referent Strategie und Planung - Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Jobangebot - Deutsche Bahn

Connecticum Job-Nr. 1445403
  • Arbeitgeber: Deutsche Bahn
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftsingenieurwesen, allg. Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
    Einsatzort: Berlin; Frankfurt am Main; Berlin; Hessen

    Senior Referent Strategie und Planung - Digitale Schiene Deutschland (w/m/d) - Jobangebot

    Du willst an einem historisch einmaligen Vorhaben mitwirken und Deutschlands Bahnbetrieb in die digitale Zukunft begleiten? Hier kannst Du es – als Experte strategische Rolloutplanung wirst Du zum Treiber für innovative Lösungen und erhältst eine einzigartige Chance: Du gestaltest Dein Thema von der Konzeption bis zur Umsetzung und baust zeitgleich einen der zukunftsweisendsten Bereiche in der Geschichte des Schienenverkehrs auf. Jetzt ist die spannendste Zeit einzusteigen!



    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir Dich als Senior Referent:in Strategie und Planung für das Konzernprogramm Digitale Schiene Deutschland bei der DB Netz AG in Berlin oder Frankfurt am Main.


    Deine Aufgaben:

    • Du steuerst und arbeitest inhaltlich an Themen der strategischen Rolloutplanung, u.a. der Erarbeitung von Rolloutprämissen sowie der Ermittlung und kontinuierlichen Fortschreibung der Mittelbedarfe von DSD
    • Du leitest fachliche Inputs aus der strategischen Rolloutplanung ab und stellst diese in Form von Verhandlungspaketen von DSD als Basis für Vertragsverhandlungen und Haushaltsanmeldungen mit dem Bund zusammen
    • Du stimmst die Themen der strategischen Rolloutplanung mit einem breiten Feld an internen und externen Stakeholdern ab, insbesondere mit dem Bund sowie dem Eisenbahnsektor
    • Du steuerst die inhaltliche Vorbereitung und Erstellung von Vorlagen, Analysen und Stellungnahmen und der anschließenden Abstimmung mit den Beteiligten
    • Du entwickelst innovative Konzepte im Rahmen der Rolloutplanung DSD, u.a. für die methodische und inhaltliche Weiterentwicklung der Rolloutplanung oder die Ermittlung von Synergien und Effizienzen zwischen den DSD-Projektbeteiligten

    Dein Profil:

    • Du hast ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Volkswirtschaftslehre, Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen oder eine vergleichbare Qualifikation
    • Du verfügst über Erfahrung in der Strategie- oder Unternehmens-/Managementberatung 
    • Du hast Erfahrungen mit Themen im politischen Umfeld z.B. Bund oder dem Eisenbahnsektor sowie Gremien auf Top-Managementniveau
    • Idealerweise hast Du bereits Berufserfahrung und Kenntnisse im Bereich der öffentlichen Finanzierung und strategischen Verkehrsplanung
    • Du trägst gerne Verantwortung, bist zielstrebig wie kommunikationsstark und löst Konflikte mit hohem Einfühlungs- und Durchsetzungsvermögen

    Benefits:
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.
    • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
    • Faszinierende Projekte und Aufgaben bei einem der vielfältigsten Arbeitgeber des Landes fordern Dein Können und warten auf Deine Handschrift.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte Bewerber bei gleicher Eignung bei bevorzugt berücksichtigt.



Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Senior Referent Strategie und Planung - Digitale Schiene Deutschland (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445403
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsche Bahn AG