Für die Vattenfall Europe Wärme Berlin AG suchen wir eine*n

Sicherheitsingenieur*in (w/m/d)

für den Standort Berlin.

Ihre Herausforderungen

  • Wahrnehmung der Aufgaben einer Fachkraft für Arbeitssicherheit entsprechend ASiG § 6 an mehreren Standorten der Vattenfall Wärme Berlin AG
  • Untersuchung und Analysieren von Arbeitsunfällen und Vorfällen sowie Erarbeiten von Untersuchungsergebnissen und Erfassen von Unfallschwerpunkten
  • Vorantreiben und Implementieren von Verbesserungsprozessen im Bereich Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz
  • Unterstützung der Führungskräfte bei der Erstellung und Aktualisierung von Gefährdungsbeurteilungen
  • Mitwirkung bei der fachlichen Betreuung von Sicherheitsbeauftragten, Evakuierungshelfern und Brandschutzhelfern
  • Mitwirkung bei Aufbau, Pflege und Verbesserung eines einheitlichen Arbeitsschutzmanagementsystems in Zusammenarbeit mit den Managementsystem-Beauftragten
  • Wahrnehmen von Aufgaben in den internen DV-gestützten Systemen für Gefährdungsbeurteilungen und Reportingsystemen zur Erfassung von Unfällen sowie Vorfällen
  • Mitarbeit in internen Gremien und Arbeitsgruppen von Projekten

Ihr Profil

  • Sicherheitsingenieur (Diplom, Master, Bachelor) oder vergleichbare Qualifikation
  • Ausbildung zur Fachkraft für Arbeitssicherheit
  • Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten von Vorteil
  • Mehrjährige Berufs-, Projekt- sowie Betriebserfahrung
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit dem MS Office-Paket
  • Hohe soziale Kompetenz, insbesondere Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
  • Ausgeprägtes analytisches sowie Planungs- und Organisationsvermögen
  • Führerschein
  • Bereitschaft zur Fortbildung

Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

Unsere Organisation

Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit über 20.000 Mitarbeitern stellt Vattenfall Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kunden bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kunden engagieren – Menschen wie Sie.

Die Business Area (BA) Heat entwickelt, betreibt, wartet und optimiert die gesamte Wertschöpfungskette der Heiz- und Kühlnetze sowie der effizienten Wärme- und Energieerzeugung, um Kunden und die Gesellschaft in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kunden begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Das Wachstum soll sowohl im Bereich der netzgekoppelten sowie in der netzunabhängigen Wärmeversorgung stattfinden. Dabei liegt der Fokus der BA Heat auf soliden Cashflows, exzellenten Sicherheitsstandards sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung.

Zusätzliche Informationen

  • Vollzeit
  • Unbefristet

Aufgrund des Coronavirus/COVID-19 haben wir den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Videokonferenz durch. Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder wie wir mit dem Thema COVID-19 umgehen? Lesen Sie die FAQ‘s zum Bewerbungsprozess vorab.


Für weitere Informationen

zu dieser Position können Sie sich gerne an den einstellenden Manager Herrn Philipp Lang unter der Telefonnummer +49 1520 9185649 wenden. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne die verantwortliche Recruiterin Frau Eva Fried unter der Telefonnummer +49 40 79022 4284.

Sie finden Sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann bewerben Sie sich bitte direkt über den Bewerbungs-Button mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen sowie des frühestmöglichen Einstiegsdatums.