Softwareentwickler | C/C++ | Algorithmen/Betriebssysteme/Treiber/Firmware | Messtechnik | IQS-Steuerung C100 (m/w/x)

Jobangebot - Carl Zeiss AG

Connecticum Job-Nr. 1434512
  • Arbeitgeber: Carl Zeiss AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Mess-Steuer-Regelungstechnik
    Informatik: Informatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik
    Naturwissenschaften: Mathematik, Physik
    Einsatzort: 73447 Oberkochen; Baden-Württemberg

    Softwareentwickler | C/C++ | Algorithmen/Betriebssysteme/Treiber/Firmware | Messtechnik | IQS-Steuerung C100 (m/w/x) - Jobangebot

    Softwareentwickler | C/C++ | Algorithmen/Betriebssysteme/Treiber/Firmware | Messtechnik | IQS-Steuerung C100 (m/w/x)
    Oberkochen
    Sich etwas Neues trauen, über sich hinauswachsen und dabei die Grenzen des Machbaren neu definieren. Genau das ist es, was unsere Mitarbeiter täglich leben dürfen und sollen. Um mit unseren Innovationen ein Zeichen zu setzen und Großartiges zu ermöglichen. Denn hinter jedem erfolgreichen Unternehmen stehen eine ganze Menge faszinierende Menschen.
    Ihre Rolle
    • in einem Entwicklungsteam aus Spezialisten der Fachrichtung Hardware/Software/Firmware arbeiten und eine feldbusbasierte Steuerungsplattform für eine professionelle, industrielle Echtzeitsteuerung entwerfen
    • entwickeln von Firmware / Software für kompakte bis komplexe Systeme auf gängigen Plattformen (z.B. Linux, RTOS), Prozessortechnologien (z.B. x86, ARM) und Bussystemen (EtherCAT, CAN)
    • Implementierung innovativer System- und Steuerungsfunktionen, Regelungen und Algorithmen
    Ihr Profil
    • abgeschlossenes Studium der Informatik, technische Informatik, Elektrotechnik, Mathematik, Physik oder eines vergleichbaren Studienfachs
    • Erfahrung in der Prorammierung in C/C++
    • relevante Berufserfahrung in den Bereichen: Programmierung von Echtzeitsystemen und Treibern, Entwurf von Algorithmen für Achssteuerungen und Korrekturen, Netzwerkprotokollen, idealerweise auf Feldbusebene
    • fundierte Kenntnisse in Bereichen von IIoT-Protokollen (wie z.B. OPC-UA oder MQTT), Architekturen für Automatisierungslösungen sowie CNC-/Robotersteuerungen und Functional Safety
    • sehr gutes technisches und physikalisches Verständnis
    • eine ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie eine selbstständige, leistungsorientierte Arbeitsweise
    • gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    In einem offenen und modernen Umfeld mit zahlreichen Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten, arbeiten die Mitarbeiter bei ZEISS in einer Kultur, die von Expertenwissen und Teamgeist geprägt ist. All das wird getragen von der besonderen Eigentümerstruktur und dem langfristigen Ziel der Carl-Zeiss-Stiftung: Wissenschaft und Gesellschaft gemeinsam voranzubringen.

    Heute wagen. Morgen begeistern.

    Vielfalt ist ein Teil von ZEISS. Wir freuen uns unabhängig von Geschlecht, Nationalität, ethnischer und sozialer Herkunft, Religion, Weltanschauung, Behinderung, Alter sowie sexueller Orientierung und Identität auf Ihre Bewerbung.

    Jetzt, in weniger als 10 Minuten bewerben.
    QR-Code
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Softwareentwickler | C/C++ | Algorithmen/Betriebssysteme/Treiber/Firmware | Messtechnik | IQS-Steuerung C100 (m/w/x)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434512
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: ZEISS