Student/in Psychologie, Human Factors, Verkehrswissenschaft o. ä. (w/m/d) - Verhaltensmodellierung im Straßenverkehr

Abschlussarbeiten - Stellenanzeige | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  • Arbeitgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    Jobdatum 26. September 2022
    Einstiegsart Abschlussarbeiten
    Einsatzort Berlin; Berlin

    Stellenbeschreibung - Student/in Psychologie, Human Factors, Verkehrswissenschaft o. ä. (w/m/d) - Verhaltensmodellierung im Straßenverkehr

    connecticum Job 1563907

    Bookmark
    Studien-/ Abschlussarbeit
    Verhaltensmodellierung im Straßenverkehr
    Beginn

    10. Oktober 2022

    Dauer

    6 Monate

    Beschäftigungsgrad

    Vollzeit (Teilzeit möglich)

    Die Arbeitsgruppe Modellierung des Verkehrsgeschehens erforscht u. a. das Interaktionsverhalten von Verkehrsteilnehmenden. Uns interessiert dabei insbesondere, wie diese im jetzigen Straßenverkehr interagieren und welches Verhalten automatisiert fahrende Fahrzeuge zukünftig zeigen sollten, um eine sichere und effiziente Interaktion mit menschlichen Verkehrsteilnehmenden zu gewährleisten. Dazu analysieren wir reale Verkehrsdaten und führen empirische Studien im Fahrsimulator oder online durch.

    Im Rahmen Ihrer Masterarbeit unterstützen Sie uns bei der Identifikation des menschlichen Interaktionsverhaltens an Kreuzungen und bei der Modellierung des Verhaltens der Autofahrenden bzw. Radfahrenden. Die Grundlage dafür sind Trajektoriendaten, welche kamerabasiert an der AIM Forschungskreuzung erfasst werden. Im Fokus steht das Szenario Rechtsabbiegen mit kreuzenden Radfahrern. Die Aufgabe besteht aus Literaturrecherche, Definition der verkehrlichen Szenarien, Einarbeitung in das bestehende Trajektorien- und Analysematerial sowie Werkzeugketten, Analyse und Modellierung des typischen Verhaltens z. B. hinsichtlich Entscheidungen zur Gewährung von Vorfahrt. Weiterhin lässt sich das Bewegungsverhalten mit geeigneten Merkmalen wie Geschwindigkeiten, Beschleunigungen, Positionen modellieren und Interaktionsmuster identifizieren. Die Ergebnisse dieser Untersuchung sind in einer anwendungsorientierten Masterarbeit zu dokumentieren.

    • laufendes Master-Studium der Fachrichtungen Psychologie, Human Factors, Verkehrswissenschaft o. ä.
    • Interesse an verkehrsbezogenen Fragestellungen mit konkretem Anwendungsbezug
    • Kenntnisse in der statistischen Auswertung mit SPSS oder R
    • Fähigkeiten in der Datenanalyse mit Python/R
    • idealerweise grundlegende Kenntnisse von Machine Learning und Deep Learning.

    Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Student/in Psychologie, Human Factors, Verkehrswissenschaft o. ä. (w/m/d) - Verhaltensmodellierung im Straßenverkehr

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1563907
Bereiche:
Sonstige: Psychologie
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |