Studentin oder Student Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (w/m/d) - Formwerkzeuge aus Formgedächtnispolymeren

Studentenjob Bachelor-/ Masterarbeit - Stellenangebot | Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

  • Arbeitgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
    Jobdatum 25. November 2021
    Einstiegsart Studentenjob, Bachelor-/ Masterarbeit
    Einsatzort Braunschweig; Niedersachsen
    Fachbereiche Ingenieurwissenschaften: Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau

    Studentin oder Student Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (w/m/d) - Formwerkzeuge aus Formgedächtnispolymeren - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1460071

    Bookmark
    Studien-/ Abschlussarbeit, Studentische Tätigkeit
    Formwerkzeuge aus Formgedächtnispolymeren
    Beginn

    1. April 2022

    Dauer

    bis zu 6 Monate

    Beschäftigungsgrad

    Vollzeit

    Faserverbundbauteile sind in hochtechnologischen und anspruchsvollen Einsatzszenarien unentbehrlich geworden. Durch die anisotropen Werkstoffeigenschaften und die große Auswahl spezifischer Fasermaterialien und Matrixsysteme sowie die große Variabilität beim Aufbau unterschiedlicher Schichtungen, sind komplexe Beanspruchungsmodi passgenau bei einem hohen Leichtbaugrad von den entwickelten Strukturen ertragbar. Neben der Auswahl der Bauteilwerkstoffe und des Fertigungsprozess‘ ist auch die Wahl des passenden Formwerkzeugs von großer Bedeutung für Qualität und Wirtschaftlichkeit des Produkts.

    Nach einer umfassenden Recherche zu den gängigen Werkstoffen für Formen im Faserverbundprozess erfolgt eine systematische Aufarbeitung der Eignung nach Prozessparametern. Des Weiteren ist eine umfassende Recherche zu Formgedächtnispolymeren, deren Eigenschaften und bisherige Nutzung als Formwerkzeuge durchzuführen. Anschließend erfolgt die Bewertung der Eignung verschiedener SMP als Formwerkzeugswerkstoff in einem gegebenen Prozess. An Couponproben wird die generelle Machbarkeit demonstriert und ggf. in eine einfache Demonstratorstruktur überführt. Abschließend erfolgt eine Auswertung des Fertigungsprozess'. Folgende Unterpunkte sind zu bearbeiten:

    • Literaturrecherche und Vertraut machen mit dem Arbeitsthema

         ○ Fertigungsverfahren FVK

         ○ Werkstoffe für Formwerkzeuge im FVK-Prozess

         ○ Formgedächtnispolymere (Shape Memory Polymers)

    • Identifikation und Gewichtung der Parameter für einen definierten Prozess

    • Bewertung der Werkstoffe zur Nutzung für das Formwerkzeug und Auswahl eines SMP

    • Demonstration der prinzipiellen Nutzbarkeit des SMP als Formwerkzeugswerkstoff auf Couponebene

    • Ggf. Überführung zu einer einfachen Demonstratorstruktur

         ○ Prozessplanung

         ○ Bauteilfertigung

         ○ Auswertung

    • laufendes Studium Maschinenbau, Luft- und Raumfahrttechnik, Leichtbau oder vergleichbar
    • abgeschlossenes Vordiplom oder vergleichbare Erfahrung
    • überdurchschnittliche Studienleistungen
    • hohe Motivation und Interesse am eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Interesse an praktischer Tätigkeit (Vorrichtungen aufbauen, Durchführung von Versuchen...)
    • Vorkenntnisse in der Verarbeitung von Faserverbundmaterialien wünschenswert
    • Grundkenntnisse CATIA oder vergleichbare CAD-Programme
    • Bereitschaft zur Mitarbeit an einem Projekt mit wehrtechnischem Bezug
    • Leider können nur Bewerbungen von EU-Staatsbürgern angenommen werden.

    Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Studentin oder Student Luft- und Raumfahrttechnik o.ä. (w/m/d) - Formwerkzeuge aus Formgedächtnispolymeren

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1460071
Kontaktdaten
Arbeitgeber-Profil Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Connecticum Karriere Messe - April und November

Deutschlands große Jobmesse für Studenten, Absolventen und Young Professionals

3 Tage, 300 renommierte Unternehmen für Technik, Wirtschaft und IT