Studentische Hilfskraft in der Gruppe Mikro- und Biosystemtechnik zur Erstellung und Pflege von Websiten

Studentenjobs - Stellenanzeige | Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung

  • Arbeitgeber Fraunhofer-Gesellschaft
    Jobdatum 04. April 2021
    Einstiegsart Studentenjobs
    Einsatzort Dresden; Sachsen

    Stellenbeschreibung - Studentische Hilfskraft in der Gruppe Mikro- und Biosystemtechnik zur Erstellung und Pflege von Websiten

    connecticum Job 1183408 / IWS-2019-11

    WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
    Studentische Hilfskraft in der Gruppe Mikro- und Biosystemtechnik zur Erstellung und Pflege von Websiten

    Das Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik (IWS) Dresden betreibt anwendungsorientierte Forschungs- und Entwicklungsarbeiten auf den Gebieten der Laser- und Oberflächentechnik sowie im Bereich der Mikrosystemtechnik.

    Was Sie mitbringen
    • immatrikulierte/r Student/in
    • Kenntnisse und Erfahrung mit WordPress
    • gute Kenntnisse in Office Programmen sowie gängigen E-Mail-Klienten
    • Voraussetzungen sind sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Interesse an technischen Fragestellungen und deren wissenschaftlicher und medialer Darstellung
    • engagierte Arbeitsweise im Team wie auch selbstständig, Zuverlässigkeit
    • Die monatliche Arbeitszeit beträgt je nach Vereinbarung zwischen 30 und 40 Stunden. 

    Wenn Sie neben Ihrem Studium eine vielseitige und herausfordernde Aufgabe in einem zukunftsorientierten Unternehmen suchen, würden wir Sie sehr gerne kennenlernen.
    Wir freuen uns auf Ihre aussagefähige Bewerbung mit Angabe Ihres aktuellen Semesters und Ihrer Verfügbarkeit.

    Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte. Die Stelle ist vorerst auf 6 Monate befristet, eine Verlängerung ist möglich.
    Was Sie erwarten können
    Im Verbundprojekt werden Technologien zur Fertigung von IVD-Kartuschen aus polymeren Ausgangswerkstoffen entwickelt und validiert. Über die Projektlaufzeit entstehen so fachliche Inhalte die strukturiert, aufgearbeitet und präsentiert werden müssen. Dies umfasst:
    • Aufbau einer Onlineplattform zur Vorstellung der Ergebnisse
    • Erstellen von Abbildungen und Übersichtsdarstellungen zum Thema
    • Betreuung und Aktualisierung der Onlineplattform
    • Strukturierung und Aufarbeitung von Informationen

    Die Vergütung richtet sich nach der Gesamtbetriebsvereinbarung zur Beschäftigung der Hilfskräfte.
    Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Fragen zu dieser Position beantwortet sehr gerne:
    Herr Florian Schmieder, Telefon: +49 (0)351 83391-3520

    Ihre Bewerbung richten Sie bitte mit den üblichen Unterlagen unter Angabe der Kennziffer an:
    Fraunhofer-Institut für Werkstoff- und Strahltechnik IWS, Personalstelle Frau Junge, Winterbergstr. 28, 01277 Dresden  ODER  online unter nachstehendem Link als zusammenhängendes PDF-Dokument.

    Kennziffer: IWS-2019-11 Bewerbungsfrist: offen
    counter-image

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Studentische Hilfskraft in der Gruppe Mikro- und Biosystemtechnik zur Erstellung und Pflege von Websiten

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1183408 / IWS-2019-11
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Mikrosystemtechnik
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von Fraunhofer-Gesellschaft zur Förderung der angewandten Forschung e.V.