Studentische*r Mitarbeiter*in für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Jobangebot - Fraunhofer-Gesellschaft

Connecticum Job-Nr. 1445335 / IPK-HIWI-2021-58
  • Arbeitgeber: Fraunhofer-Gesellschaft
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Professionals Job
    Jobdatum: 13. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik
    Ingenieurwissenschaften: Konstruktionstechnik, Maschinenbau
    Informatik: Informatik, Wirtschaftsinformatik
    Einsatzort: Berlin; Berlin

    Studentische*r Mitarbeiter*in für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt - Jobangebot

    INDUSTRIELLE DIGITALISIERUNG IST IHR THEMA? WIR BEI FRAUNHOFER BIETEN IHNEN AB SOFORT EINE SPANNENDE TÄTIGKEIT ALS
    Studentische*r Mitarbeiter*in für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

    Kompetenz und Expertise, wissenschaftliche Exzellenz und Innovation – dafür steht unsere Arbeit am Fraunhofer-Institut für Produktionsanlagen und Konstruktionstechnik (IPK) in Berlin. Seit über 30 Jahren unterstützen wir mit einem internationalen und interdisziplinären Team Partner und Kunden mit anwendungsorientierter Forschung und Entwicklung.
    Die Abteilung Informations- und Prozesssteuerung perfektioniert vorhandene Lösungen und findet neue Wege einen durchgängigen Informationsfluss über den gesamten Produktlebenszyklus zu gewährleisten. Dafür entwickeln und optimieren wir innovative Technologien für das Product Lifecycle Management (PLM).

    Unterstützen Sie das Geschäftsfeld der virtuellen Produktentstehung ab dem nächstmöglichen Zeitpunkt und werden Sie Teil des IPK!

    Wir suchen eine studentische*n Mitarbeiter*in zur Unterstützung in einem großen Forschungsprojekt zum Thema Industrielle Digitalisierung in den Anwendungsbereichen Hochtemperaturanwendungen, MRO und elektrische Antriebe (wvsc.berlin) mit mehreren Industriepartnern.

    Ihr Tätigkeitsbereich besteht aus folgenden Aufgaben:
    • Unterstützung bei der Entwicklung von Digitalen Zwillingen zur Mehrwertgenerierung im Engineering, der Produktionsplanung und Produktion
    • Unterstützung bei der Konzeption und Gestaltung von Schnittstellen, Pipeline- und Datenbanksystemen, Services und Testsystemen
    • Implementierung von IT-Architekturen, -Environments, -Services und -Systemen für Digitale Zwillinge
    • Unterstützung in Recherche und Aufbereitung von Forschungsergebnissen

    Was Sie mitbringen
    • Sie befinden sich im Studium eine der folgenden Fachrichtungen: (Ingenieurs-)Informatik, Wirtschaftsinformatik, Maschinenbau oder ähnliche
    • Vorkenntnisse in den Bereichen Datenbanksysteme, Apache Kafka, Java, JavaScript, GraphQL, Swagger, Node-RED, Services, Product Lifecycle Management (PLM) und Digitale Zwillinge sind wünschenswert
    • Zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise
    • Zuverlässigkeit sowie sehr gute Kommunikationsfähigkeiten
    • Sicherer Umgang mit allen gängigen MS Office-Anwendungen
    • Teamfähigkeit sowie Fähigkeit zum selbstständigen, eigenverantwortlichen Arbeiten
    • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse
    Was Sie erwarten können
    • Ein interdisziplinäres Team, innovatives Arbeitsumfeld und eine spannende sowie industrienahe Tätigkeit als studentische Hilfskraft
    • Mitarbeit an spannender Spitzenforschung im Bereich der Biologischer Transformation, Nachhaltigkeit und Digitalisierung in Kooperation mit Industriepartnern
    • Agiles Arbeitsumfeld
    • Onboarding - eine praxiserprobte Einarbeitung bei dem Sie durch einen Betreuer aktiv begleitet werden
    • Eine gute Arbeitsatmosphäre in einem freundlichen motivierten Kollegenteam
    • Einblick in die Organisation und Umsetzung von großen öffentlich geförderten Projekten

    Die Stelle ist vorerst auf 6 Monate befristet. Eine längerfristige Zusammenarbeit wird angestrebt.
    Die monatliche Arbeitszeit beträgt zwischen 60 und 80 Stunden.
    Wir weisen darauf hin, dass die gewählte Berufsbezeichnung auch das dritte Geschlecht miteinbezieht.
    Die Fraunhofer-Gesellschaft legt Wert auf eine geschlechtsunabhängige berufliche Gleichstellung.

    Fraunhofer ist die größte Organisation für anwendungsorientierte Forschung in Europa. Unsere Forschungsfelder richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Wir sind kreativ, wir gestalten Technik, wir entwerfen Produkte, wir verbessern Verfahren, wir eröffnen neue Wege.

    Bei Fragen melden Sie sich gern bei:

    Herrn
    Pascal Lünnemann, M.Sc.
    E-Mail: pascal.luennemann@ipk.fraunhofer.de

    Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online über das Recruiting-Portal mit Anschreiben, Lebenslauf und Notenübersicht.

    Kennziffer: IPK-HIWI-2021-58 Bewerbungsfrist:
    counter-image
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Studentische*r Mitarbeiter*in für die Mitarbeit in einem Forschungsprojekt

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1445335 / IPK-HIWI-2021-58