Jobangebot connecticum Job-1747631

Systemingenieur/-architekt Optoelektronik (m/w/d)

BASF SE

Jobdatum: 07. Juni 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Arbeitgeber: BASF-Gruppe
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

Systemingenieur/-architekt Optoelektronik (m/w/d)

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

STANDORT


UNTERNEHMEN


EINSATZGEBIET


VERTRAGSART


REFERENZCODE

AUFGABEN
  • In Ihrer neuen Rolle definieren, dokumentieren und kommunizieren Sie HW/SW/Optik-Systemarchitekturen in Zusammenarbeit mit Fachexperten.
  • Sie führen Machbarkeits-, Anforderungs- und Auswirkungsanalysen durch und wandeln Anforderungen in tragfähige technische Konzepte und Architekturen um.
  • Sie koordinieren und definieren Schnittstellen mit internen Entwicklungsteams und Lieferanten. Des Weiteren übernehmen die technische Koordination von gruppenübergreifenden und architekturrelevanten Aufgaben.
  • Darüber hinaus sind Sie für die Leitung und Durchführung von Konzept- und Modellversuchen sowie für die Erstellung und Präsentation technischer Konzepte zuständig.
  • Außerdem arbeiten Sie eng mit Kunden, dem Produktmanagement und der Geschäftsentwicklung zusammen, um Kunden- und Markstrategie sowie technische Roadmaps zu definieren.
  • Abgerundet wird Ihr Aufgabenbereich durch die Unterstützung der Verfolgungs- und Akquisitionsvorgänge sowie durch Anforderungsanalysen und die Compliance-Rückverfolgbarkeit.
QUALIFIKATIONEN
  • Abschluss in Elektrotechnik oder Physik
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Fähigkeit, komplexe Themen/Fragen sicher zu erfassen, zu bewerten und zu formulieren
  • nachgewiesene Fähigkeit, interne und externe Fachgruppen anzuleiten sowie zu koordinieren
  • Fähigkeit, in einer manchmal schnelllebigen Umgebung zu arbeiten
  • Erfahrung in der Zusammenarbeit mit Kunden zur Entwicklung kreativer Lösungen
  • gute Präsentationsfähigkeiten
  • gute Deutsch- und Englischkenntnisse
BENEFITS
  • Wir kombinieren die Agilität eines Startups mit dem stabilen Cashflow, der Infrastruktur und den Vorteilen eines multinationalen Konzerns.
  • Ein attraktives Gehalt, das sich nach dem Geschäftserfolg und Ihrer individuellen Leistung richtet, und die Arbeit an einer spannenden, revolutionären Technologie.
  • Hybrid Work: Mobiles Arbeiten, damit Sie Ihren Arbeitsalltag und Ihr Privatleben flexibler gestalten und besser miteinander verbinden können (abhängig von dem jeweiligen Aufgabengebiet).
  • Sie sind Teil eines sehr professionellen, vielfältigen und unterstützenden Teams mit einer positiven Arbeitskultur, das an der Spitze der technologischen Innovation steht.
  • Wir bieten eine Kultur des Lernens, individuelle Karrierewege, Feedbackgespräche und die Möglichkeit, Ihre Karriere zu entwickeln.
ÜBER UNS

Wir treten an, um die Welt zu verändern!

trinamiX ist ein Hightech-Unternehmen, das innovative Lösungen in den Bereichen biometrische Authentifizierung und mobile NIR Spektroskopie entwickelt. Durch sie definieren wir die Grenzen des Möglichen für Industriekunden wie Konsumenten völlig neu – ob es um die Sicherheit persönlicher Daten, die Fähigkeit zum Schonen natürlicher Ressourcen oder die Gestaltung der eigenen Gesundheit geht.

Dafür machen wir die verborgene Welt der Daten um uns herum nutzbar und arbeiten eng mit starken Partnern aus unterschiedlichen internationalen Märkten zusammen, darunter die Smartphone- und die Automobilbranche.

Die trinamiX GmbH mit Hauptsitz in Ludwigshafen am Rhein wurde 2015 gegründet und ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der BASF SE. Während wir den Spirit eines Hightech-Start-ups leben, werden wir von einem der weltweit führenden Chemiekonzerne unterstützt. So arbeiten mehr als weltweit 200 Mitarbeiter:innen operativ unabhängig und können sich gleichzeitig auf die Sicherheit, Kompetenz und Erfahrung der BASF-Gruppe verlassen.

Wir suchen hochmotivierte, enthusiastische Mitarbeiter:innen für unser Team, die gemeinsam mit uns die Welt verändern!

Sie haben Fragen zum Ablauf oder zu der Stelle? Wenden Sie sich an: Ihno Kittel, ihno.kittel@basf.com

So bewerben Sie sich: erstellen Sie Ihr eigenes Profil über "Jetzt bewerben" und laden Sie nur Ihren Lebenslauf sowie Referenzen hoch. Damit können wir einen ersten Eindruck bekommen und Ihre Bewerbung individuell sichten. Weitere Infos zu unserem Bewerbungsprozess finden Sie hier: http://on.basf.com/Bewerbungsprozess

Bei BASF stimmt die Chemie.

Denn wir setzen auf Innovation in unseren Lösungen, auf Nachhaltigkeit in unserem Handeln und auf Verbundenheit in unserem Denken. Und auf Sie. Werden Sie Teil unserer Erfolgsformel und entwickeln Sie mit uns die Zukunft - in einem globalen Team, das Vielfalt lebt und sich für Chancengerechtigkeit unabhängig von Alter, Herkunft, Geschlecht, sexueller Identität, Behinderung, Religion oder Weltanschauung einsetzt.


Über trinamiX

Erfahren Sie, was trinamiX als Arbeitgeber ausmacht und warum Sie Teil des Teams werden sollten.

Ihre Bewerbung

Hier finden Sie alles, was Sie zu Ihrer Bewerbung und unserem Bewerbungsprozess wissen sollten.

Kontakt

Sie haben Fragen zu Ihrer Bewerbung oder ein technisches Problem? Unser Talent Acquisition Team Europa ist für Sie da!

Bitte beachten Sie, dass wir Papierbewerbungen inklusive Mappen nicht zurückschicken. Reichen Sie daher bitte nur Kopien und keine Originale ein.

Ludwigshafen am Rhein, DE

trinamiX GmbH
Digitalisierung
Unbefristet
97182
ATS_WCMS_WEBFORM

Info zum Arbeitgeber

BASF SE

Chemische Industrie / Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1865

Mitarbeiter

100.000+

Kontakt

Karriere-Seite der BASF-Gruppe: www.basf.com/career

Ihre Fragen beantwortet Ihnen Recruiting Services Europe gern:
Tel.: 00800 33 0000 33 (europaweit kostenlose Servicenummer)
E-Mail: jobs@basf.com

Homepage
www.basf.com

Karriere-Website
www.basf.com/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Systemingenieur/-architekt Optoelektronik (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1747631
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Architektur, Elektrotechnik, Optoelektronik
Naturwissenschaften: Physik
Einsatzort: 67 Ludwigshafen am Rhein; Rheinland-Pfalz
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden