Systemingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Radar

Direkteinstieg Professionals Jobs - Stellenanzeige | Diehl Stiftung

  • Arbeitgeber Diehl Defence
    Jobdatum 24. Juli 2022
    Einstiegsart Direkteinstieg, Professionals Jobs
    Einsatzort Röthenbach an der Pegnitz; Bayern

    Stellenbeschreibung - Systemingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Radar

    connecticum Job 1523398

    Aus Tradition: Zukunft!

    Über 17.000 Beschäftigte in unseren fünf Teilkonzernen Metall, Controls, Defence, Aviation und Metering arbeiten an den Technologien von heute und morgen. Diehl Defence ist ein verlässlicher Partner internationaler Streitkräfte und ein global führender Anbieter von Verteidigungssystemen. Bewerben Sie sich bei Diehl und entdecken Sie faszinierende Technologien und eine einzigartige Unternehmenstradition der Stabilität und des gelebten Vertrauens.

    Für unseren Standort Diehl Defence in Röthenbach a. d. Pegnitz bei Nürnberg oder Überlingen am Bodensee suchen wir Sie als:

    Systemingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Radar
    Das nehmen Sie bei uns in die Hand:

    • Zu Ihren Aufgaben gehört die Bewertung von Sensoren, insbesondere Radare im Rahmen von Ground Based Air Defence (GBAD) Anwendungen.
    • Zudem formulieren Sie Anforderungen an Sensoren und erstellen Abnahmeprozeduren sowie Testspezifikationen hierfür.
    • Außerdem verantworten Sie die Abnahme von Nachweisen eines Sensorherstellers.
    • Sie arbeiten bei der Erstellung von Sensormodellen mit und unterstützen den Chief Architect GBAD Systeme bei der Systemauslegung.
    So überzeugen Sie uns:

    • Ihr abgeschlossenes Studium (Master/Diplom) der Luft- und Raumfahrttechnik, Elektrotechnik oder einer vergleichbaren Fachrichtung bildet die ideale Voraussetzung für diese Position.
    • Sie verfügen bereits über ein weitreichendes Verständnis der Radartechnik (bevorzugt im Rahmen der Luftraumüberwachung).
    • Darüber hinaus können Sie ein fundiertes Wissen in der strukturierten Entwicklung komplexer interdisziplinärer Systeme sowie im Umgang mit Methoden und Werkzeugen des System Engineerings vorweisen.
    • Ihre sehr guten Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie das Denken in Systemen und Zusammenhängen runden Ihr Profil ab.

    Wir bieten Ihnen die Möglichkeiten, Ihr berufliches Potenzial weiterzuentwickeln – denn bei Diehl sind Sie Teil einer weltweit operierenden Unternehmensgruppe.

    Überzeugt? Dann nehmen Sie Ihre Zukunft in die Hand und bewerben Sie sich unter Angabe der Kennziffer Rb 01222!

    Das sind unsere möglichen Vorteile:
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Flexible Arbeitszeiten
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Tarifliche Vergütung
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Familienunternehmen
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Onboarding-Programm
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Mitarbeiterrabatte
    • Diehl_Website_Karriere-Benefits_Icons_v08
      Betriebliches Gesundheitsmanagement

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Systemingenieur (m/w/d) mit Schwerpunkt Radar

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1523398
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Gesundheitsökonomie
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik
Kontaktdaten
Firmenprofil Diehl Stiftung & Co. KG
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von Diehl Stiftung & Co. KG

Alle Jobs von Diehl Stiftung & Co. KG