DHF AG: Nebenjob oder Praktikum besser?

So bewertet DHF AG Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Ein studentischer Nebenjob muss nicht unbedingt dem Berufsbild des Studiums entsprechen, ein Praktikum sollte es schon. Der Studentenjob trägt oft dazu bei, das Studium zu (teilzu-) finanzieren. Hier werden zum Teil Tätigkeiten verrichtet, die z.B. nicht dem Berufsbild eines Juristen oder Dolmetschers entsprechen. Praktika hingegen dienen selten zur Finanzierung des Studiums und sind meist studienbezogener. Zudem ist der Lerneffekt höher, da hier über mehrere Monate hinweg Vollzeit gearbeitet wird. Fazit: Ein Studentenjob kann bestimmt kein gutes Praktikum ersetzen, wertet aber sicherlich den Lebenslauf auf. Zudem werden auch andere Kenntnisse und Fähigkeiten erlangt, die im Laufe des Berufslebens sich als nützlich erweisen können.