IPN Brainpower: Nebenjob oder Praktikum besser?

So bewertet IPN Brainpower Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Prinzipiell kommt es uns mehr auf die Dauer und die Aufgaben an. Ein Kandidat ist interessant, wenn er längere Zeit Werkstudent/Praktikant (mind. 1 Semester) in einer Abteilung war und dort studienfachrelevante Praxiserfahrungen machten konnte. Optimal ist natürlich, wenn die Vertiefungsrichtung im Studium den beruflichen Interessengebieten nahe kommt UND die erledigten Aufgaben in der Praxiserfahrung der ausgeschriebenen Stelle entsprechen.