mbm Consulting Partners: Tipps zur Initiativbewerbung und zum Anruf vorab

Initiativbewerbung und telefonische Kontaktaufnahme vorab bei mbm Consulting Partners zu empfehlen?

Wie beurteilen Sie einen Anruf vor der Bewerbung und außergewöhnliche Bewerbungen?

Die Bewerbung sollte in Form und Aussage absolut korrekt und vor allem übersichtlich sein. Der Leser muss sich in kürzester Zeit einen Überblick verschaffen können. Daher bitte auch nicht zu ausführlich. Mein Vorschlag: max. 2-3 Din-A-4 Seiten. Wer hier Zweifel hat, findet u.a. auf unserer Homepage eine Vorlage, wie ein LL aufgebaut sein soll. Eine Abweichung von der üblichen Norm wie z.B. übergroße Passbilder oder grafisch extravagant aufgemachte Lebenslauf empfehlen wir eher nicht. Ausnahme eventuell in der Werbebranche oder im ähnlichen Umfeld. Eine telefonische Kontaktaufnahme ist angezeigt, wenn dies in der Ausschreibung angeboten wird, oder wenn Fragen zur Ausschreibung bestehen. Nach angemessener Zeit von 2-3 Wochen kann durchaus auch nachgefragt werden, wie der Stand der Dinge ist. Ansonsten empfehlen wir, von unnötigen Anrufen abzusehen. Die Sachbearbeiter haben teilweise bis 300 Bewerbungen zu bearbeiten. Wenn jeder noch zusätzlich anruft, werden deren Nerven zu sehr strapaziert.