Brunel GmbH : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Schon bei der Wahl der Studienfächer empfiehlt es sich, auf gute Grundlagen Wert zu legen und sich nicht zu früh zu spezialisieren. Eine gute Voraussetzung schafft man, in dem Praktika und Studienarbeiten sowie die Abschlussarbeit in verschiedenen Themengebieten absolviert werden. So bewahrt man sich den Blick „über den Tellerrand“ und ist bei der späteren Berufswahl flexibler. Englisch ist aufgrund der internationalen Verflechtungen der meisten Unternehmen sowie des Tätigkeitsfeldes selbst ein absolutes Muss für jeden Absolventen.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Einige Berufseinsteiger erleben den so genannten Praxisschock. Die Arbeitswelt bedeutet für viele Einsteiger eine totale Neuorientierung und ist im Gegensatz zur Hochschule durch Unternehmensstrukturen und ein enges Zeitkorsett sowie die Umstellung von persönlichen Zielsetzungen auf die Ziele des Unternehmens gekennzeichnet. Neben einer fundierten fachlichen Ausbildung und ersten praktischen Erfahrungen erwarten wir ein hohes Maß an Motivation, Teamfähigkeit, Flexibilität, Kommunikationsfähigkeit sowie kundenorientiertem Denken.


Wichtig ist, dass die Besucher aktiv auf uns zugehen und auf sich aufmerksam machen. Werden Firmen gezielt angesprochen, ist es immer von Vorteil, sich vorab über das Unternehmen zu informieren. Besucher sollten sich darauf vorbereiten, ihre Fähigkeiten, Kenntnisse und natürlich auch Wünsche konkret zu formulieren. Im Gespräch gibt es prinzipiell kein 'richtig' oder 'falsch', solange man sich authentisch gibt und seine Fähigkeiten realistisch einschätzt. Eine sympathische Ausstrahlung ist dabei sehr wichtig.


Gern. Wir bieten unseren Bewerbern sogar einen kostenlosen Check der Unterlagen an. Die Bewerbungsunterlagen enthalten in der Regel alles Wesentliche über die Person: ein Anschreiben, einen tabellarischen Lebenslauf, alle relevanten Zeugnisse und die EDV-Kenntnisse. Der tabellarische Lebenslauf enthält die Angaben über Schulbildung, Studium, Berufserfahrung, Stipendien und Fremdsprachen. Angaben über die persönlichen Interessen sind kein Muss, helfen uns allerdings, den Bewerber besser kennen zu lernen.



Alle Themen & Expertentipps