Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Ein gut vorbereiteter Messebesucher sollte sich bereits im Vorfeld einer Messe mit den für ihn interessanten Unternehmen auseinandersetzen. Er sollte sich ein Bild von den Unternehmen gemacht haben und darüber nachdenken, welche der auf einer Firmenkontaktmesse vertretenen Unternehmen zu seinen Tätigkeitswünschen passen. Diese kann er dann während der Messe gezielt ansprechen. Idealerweise packt er gleich vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen ein, die er nach einem persönlichen Gespräch mit den Firmenvertretern direkt am Messestand abgeben kann.


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Viele Besucher einer Firmenkontaktmesse nutzen die Gelegenheit, Unternehmen kennenzulernen und sich für anstehende Praktika oder die Suche nach einer Diplomarbeit zu informieren. Wenn diese Termine noch weit entfernt liegen, macht es wenig Sinn, bereits eine Bewerbung parat zu haben. Wenn der Bewerbungstermin jedoch in greifbarer Nähe steht, ist es durchaus sinnvoll, bereits vollständige und aussagekräftige Bewerbungsunterlagen mitzubringen.


Stichwort Kleiderordnung auf der connecticum: Worauf legen Sie beim Äußeren eines Bewerbers Wert?

Am Fraunhofer-Institut für Integrierte Schaltungen IIS gibt es eigentlich keine Kleiderordnung. Wichtig bei Bewerbern ist ein gepflegtes Äußeres. Was heißt das? Anzug und Krawatte sind bei uns keine Pflicht. Der Bewerber soll sich wohl und nicht verkleidet fühlen; aber dennoch gepflegt und dem Anlass entsprechend gekleidet sein! Unpassend für ein Bewerbungsgespräch sind beispielsweise schmutzige Kleidung, Blue Jeans und Turnschuhe, bauchfreie Oberteile etc.


Alle Themen & Expertentipps