innobis AG : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Da wir regelmäßig Studenten bei uns einsetzen, können wir aus eigener Erfahrung sagen, dass sich ein Praktikum und ein Nebenjob inhaltlich nicht unterscheiden müssen. Entscheidend bei einer Bewerbung ist allerdings die Dauer der Tätigkeit -ein langfristiger Nebenjob zählt mehr als ein sechswöchiges Praktikum-. Darüber hinaus werten wir es als positiv, wenn sich Studenten über die Pflichtpraktika hinaus um Praxiserfahrungen bemühen und mehr als einen flüchtigen Überblick in das Berufsleben erwerben konnten.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Grundsätzlich sind wir mit der fachlichen Qualität der Ausbildung (bei uns sind das in der Regel Hochschulabsolventen) sehr zufrieden. Allerdings sollten überfachliche Skills, wie Präsentations- und Kommunikationstechniken, stärker in den Vordergrund rücken. Als Beratungsunternehmen brauchen wir auch bei unseren Berufsanfängern Persönlichkeiten, die sich darstellen und verständlich machen können. Außerdem sollten Arbeitstechniken, die das Zeitmanagement bzw. das Projektmanagement schulen, auch in den Hochschulen stärker vermittelt werden.


Welchen Stellenwert hat die Abschlussnote im Studium eines Bewerbers für Sie?

In die Beurteilung eines Hochschulabsolventen fließen neben der Studienabschlussnote auch die Praxiserfahrungen und evtl. Arbeitszeugnisse darüber mit ein. Und natürlich ist die fachliche Ausrichtung und die überfachliche Qualifikation wichtig. Bei Absolventen, die neben dem Studienanschluss keine nennenswerten Referenzen haben, hat die Studienabschlussnote dann natürlich einen erheblich größeren Stellenwert, als bei denen, die z.B. schon eine Ausbildung absolviert haben und darüber gute Zeugnisse nachweisen können. Einen Studienabschluss, der schlechter als 3 ist, kann dann aber trotzdem nicht mehr ausgewogen werden.


Alle Themen & Expertentipps