IVM Automotive Holding GmbH & Co. KG : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Zu einer guten Vorbereitung gehört die Vorsondierung der Aussteller anhand des Messekatalogs bzw. der Firmenhomepages, gezielte Ansprache interessanter Unternehmen auf der Messe, das Vorbereiten und Ausdrucken von Bewerbungsunterlagen in ausreichender Anzahl und das Stellen von gezielten Fragen zum Unternehmen oder zu möglichen Arbeitsgebieten. Auch sollte der Besucher in der Lage sein, seinen eigenen Werdegang mit ein paar Sätzen knapp und klar darstellen zu können.


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Ja, unbedingt! Wobei hier ein allgemeines Anschreiben, der Lebenslauf und die wichtigsten Zeugnisse vollkommen ausreichend sind. Es geht darum, einen ersten Einblick in die bisherigen Erfahrungen des Bewerbers zu erhalten und bereits am Messestand eine mögliche Einsatzmöglichkeit zu diskutieren. Alle weiteren Zeugnisse und Dokumente können bei Bedarf nachgereicht werden.


Stichwort Kleiderordnung auf der connecticum: Worauf legen Sie beim Äußeren eines Bewerbers Wert?

Wichtig ist ein gepflegtes Äußeres! Dabei kommt es weniger darauf an, was Sie tragen, sondern vielmehr, in welchem Zustand sich Ihre Kleidung befindet. Eine saubere Jeans oder Stoffhose und ein gebügeltes Hemd bzw. eine Bluse sind in meinen Augen vollkommen ausreichend für diesen Rahmen. Der Anzug kommt erst bei einem späteren Vorstellungsgespräch an die Reihe.


Alle Themen & Expertentipps