Novell : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Bei beiden Tätigkeiten kommt es im wesentlichen darauf an, welche Aufgaben über welche Dauer erledigt wurden und was der Student dabei an Praxiserfahrung aufbauen konnte. Wenn die Tätigkeit sich auf Dinge wie Ablage oder Datenpflege beschränkt, hat sie nur wenig Relevanz für den Lebenslauf. Für mich ist bei Bewerbern immer wichtig, dass sie sich neben ihrem Studium in der Praxis engagieren - das kann durchaus auch in einem Gebiet außerhalb des Studienfaches sein.


Inwieweit hat die Hochschule der Bewerber Bedeutung bei der Personalauswahl?

Die Hochschule hat eine nachgeordnete Bedeutung bei der Auswahl von Bewerbern. Wesentliche Kriterien sind - neben den Studienfächern - die Dauer und der Abschluss des Studiums sowie studiumbegleitende Tätigkeiten und Berufserfahrung. Eine praxisnahe Diplomarbeit, die in das spätere Berufsumfeld passt, wirkt sich zusätzlich positiv auf die Auswahl der Bewerber aus. Im persönlichen Gespräch ist dann vor allem die Person wichtig. Hier gilt es, sich nicht zu verstellen, sondern authentisch zu bleiben, denn wenn die Person nicht ins Team passt, hilft das weder dem Bewerber noch dem Arbeitgeber.


Alle Themen & Expertentipps