SCHOTT AG : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Immer wichtiger wird heute das Thema Erfahrungen in der Praxis und besonders jene im Ausland. Wir würden jedem Studierenden empfehlen, mehr als ein Praktikum während des Studiums zu absolvieren, sowie mindestens einen Auslandsaufenthalt (Praktikum/Semester) in die Studienzeit zu integrieren.


Was halten Sie davon, wenn Studenten ihre Hochschule nach einem Hochschulranking auswählen?

Prinzipiell keine verkehrte Herangehensweise, allerdings sollte man auch hohen Wert auf die eigenen Interessen bezüglich der angebotenen Vertiefungsrichtungen legen. Zusätzlich empfehlen wir den Studienanfängern alle Rahmenbedingungen auf die persönlichen Bedürfnisse hin zu prüfen. (z.B. Ort, Abschluss, Studienschwerpunkt, Praxisanteil, Ausstattung der Hochschule)


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Neben dem im Studium erworbenen Fachwissen, werden Eigenschaften wie Kommunikationsfähigkeit, Teamarbeit, unternehmerisches Denken, Eigeninitiative und Begeisterungsfähigkeit groß geschrieben. Diese Eigenschaften werden auf Grund der Globalisierung von Unternehmen immer wichtiger. Außerdem werden viele Themen in Projekten bearbeitet, bei denen man mit einem stets wechselnden Personenkreis zusammenarbeiten muss.



Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Grundsätzlich sind mitgebrachte Unterlagen von Vorteil, wenn es um eine konkrete Bewerbung für ein Praktikum, eine Diplomarbeit oder für den Direkteinstieg geht. Das Auswahlprozedere kann dann anhand der vorliegenden Unterlagen viel schneller erfolgen. Bei uns werden im Falle von Absagen die Unterlagen immer zurückgeschickt.



Alle Themen & Expertentipps