Vaillant GmbH : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Ein gut vorbereiteter Besucher einer Firmenkontaktmesse hat sich im Vorfeld überlegt, warum er die Messe besucht und mit welchem Ergebnis er wieder nach Hause gehen möchte. Jemand, der sich generell über Praktikums-Möglichkeiten informieren möchte, da er in einem Jahr ein Praxissemester machen wird, hat natürlich andere Fragen als jemand, der konkret auf Job-Suche ist. In beiden Fällen sollte sich der Messe-Besucher aber schon ein paar Fragen überlegt haben, die er den Unternehmen stellen möchte und hat sich vielleicht auch schon die Unternehmen und Branchen rausgesucht, die ihn am meisten interessieren. Am besten beginnen Sie Ihren Besuch an einem Stand immer mit einer kurzen Beschreibung, was Sie bisher gemacht haben und warum Sie jetzt auf das Unternehmen zugehen (auch das sollte vorbereitet sein!). Und vermeiden Sie bitte Fragen wie: "Ich habe das und das studiert, was können Sie mir anbieten?" Dadurch zeigen Sie nur, dass Sie sich im Vorfeld keinerlei Gedanken darüber gemacht haben, was Sie eigentlich wollen. Das ist jedoch die Voraussetzung für einen erfolgreichen Messebesuch!!


Ja! Sie sollten auf jeden Fall ein paar Lebensläufe mit dabei haben - am besten mit Foto, damit sich das Unternehmen nach der Messe besser an Sie und an das Gespräch erinnern kann. Allerdings ist es von Unternehmen zu Unternehmen unterschiedlich, ob eine Abgabe der Bewerbung am Stand gewünscht ist. Und auch wenn es um eine konkrete Stelle geht kann ich jedem Bewerber nur empfehlen, auf der Messe Informationen zu sammeln und nach der Messe eine konkrete, auf diese Stelle zugeschnittene Bewerbung zu versenden. Dabeihaben sollten Sie eine Kurzbewerbung aber auf jeden Fall - so sind Sie auf alles vorbereitet.



Alle Themen & Expertentipps