IAV

Firmenprofil · per E-Mail senden

Jobs
Verändere, wie sich die Welt übermorgen bewegt.

Wir machen die Mobilität nachhaltiger, digitalisierter und besser für uns alle.
Als Entwickler innovativer Technologien arbeiten wir schon lange mit der Mobilitäts- und Forschungswelt zusammen. Wir wirken auch in den Bereichen Robotik, Landwirtschaft, Energie- und Wasserwirtschaft.
Dank einer enormen Bandbreite an Themen wird es dir als MINT-Fachkraft bei uns nie langweilig. Entwickle dich in einem Umfeld mit erstklassiger Tech-Infrastruktur, wo du auf Forschergeist triffst, auf Freiraum für kreatives Arbeiten und ein offenes Miteinander.
Wie du einsteigen kannst erfährst du auf iav.com/karriere.
Wir freuen uns auf dich als Teil unseres Teams!

Short Facts

IAV

Branche

Automobil, Nutzfahrzeug, Landwirtschaft, Robotik, Energie, Wasser

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1983

Mitarbeiter

Mitarbeiteranzahl: 5.001 - 10.000
davon in Deutschland: 7.500

Standorte

in Deutschland: 18
insgesamt: 25
Berlin (Zentrale) , Braunschweig, Chemnitz, Friedrichshafen, Gaimersheim, Gifhorn, Kassel, Ludwigsburg, München, Neckarsulm, Neustadt an der Weinstraße, Nürnberg, Potsdam, Rostock, Rüsselsheim am Main, Sindelfingen, Stollberg/Erzgeb., Weissach

Einstiegsmöglichkeiten - IAV

Praktika ja
Studentenjobs ja
Bachelor-/ Masterarbeiten ja
Traineeprogramme nein
Doktorarbeiten ja
Einstieg für Absolventen ja
Junior Professionals ja
Senior Professionals ja

Hinweise zu den Einsatzmöglichkeiten:

Im Studium:
Werkstudentenjob, Pflichtpraktikum, Abschlussarbeit
Als Studierende arbeiten Sie bei IAV nicht irgendwo, sondern mittendrin. In echten Projekten. An spannenden Zukunftsaufgaben. Voll integriert und im Schulterschluss mit IAV-Experten. Viel Verantwortung und gleichzeitig viel Freiraum, um Uni und Arbeit zusammen zu bringen: So entstehen beste Perspektiven für Ihre berufliche Entwicklung. Bei attraktiver Vergütung nach unserem Haustarifvertrag.

Nach dem Studium:
Direkteinstieg, Promotion
IAV bietet Einstiegsmöglichkeiten „on the job“. Das bedeutet aber nicht, dass Sie alleine ins kalte Wasser springen müssen. Für eine schnelle Integration in Ihr Arbeitsumfeld bekommen Sie für die ersten Monate einen Paten an Ihre Seite: Er ist ein Kollege Ihrer Fachabteilung, der Ihnen gerade in der Einstiegsphase mit Rat und Tat zur Seite steht.

Anforderungs- und Einstellungsprofil

IAV

Studienbereiche:

Wirtschaftswissenschaften
Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen

Ingenieurwissenschaften
Allg. Ingenieurwissenschaften, Automatisierungstechnik, Chemieingenieurwesen, Chemieverfahrenstechnik, Elektrische Energietechnik, Elektronische Gerätetechnik, Elektrotechnik, Energietechnik, Fahrzeugelektronik, Fahrzeugtechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Konstruktionstechnik, Kunststofftechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, Maschinenbau, Mechatronik, Medientechnik, Medizintechnik, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Metalltechnik, Mikroelektronik, Mikrosystemtechnik, Nachrichtentechnik, Optoelektronik, Physikalische Technik, Regenerative Energien, Schienenverkehrstechnik, Schiffbau-Schiffstechnik, Technische Kybernetik, Technische Redaktion, Umwelttechnik, Verfahrenstechnik, Verkehrsingenieurwesen, Versorgungstechnik, Wasserbau, Wasserwirtschaft, Werkstoffwissenschaften, Wirtschaftsingenieurwesen

Informatik
Bioinformatik, Geoinformatik, Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik, Medizinische Informatik, Softwareentwicklung, Technische Informatik, Telematik, Umweltinformatik, Wirtschaftsinformatik

Naturwissenschaften
Chemie, Mathematik, Naturwissenschaften allg., Physik, Statistik, Technomathematik

Sonstige
Kommunikationsdesign, Sonstiges

Zusatzqualifikationen:

Gesuchte Fachrichtungen:
MINT-Fächer,
z. B. Informatik, Mechatronik, Elektrotechnik, Nachrichtentechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mathematik, Physik u.a.
Zusatzqualifikationen:
siehe individuelle Stellenausschreibungen bei www.iav.com/karriere
Qualifikations-Matrix 1 2 3 4 5 k. A.
Sehr gute Studienleistungen
Kurze Studiendauer
Auslandserfahrung
Außeruniversitäres Engagement
Kommunikative Fähigkeiten
Sehr gute Englischkenntnisse
Sehr gute MS-Office Kenntnisse
Branchenkenntnisse
Praxiserfahrungen
Bedeutung für das Unternehmen: 1 = sehr wichtig, 5 = unwichtig, k.A. = keine Angabe

Weitere Unternehmens-Informationen zu IAV

So kommt Ihre Bewerbung auf schnellstem Weg beim richtigen Ansprechpartner der betreffenden Fachabteilung von IAV an:

⦁ Jobangebot auf https://www.iav.com/jobangebote finden
⦁ Ein Klick auf „Bewerben“
⦁ Profil anlegen
⦁ Unterlagen hochladen
⦁ Bewerbung abschicken

Fertig!

IAV - Kontakte und Hinweise zur Bewerbung

Siehe FAQ in der Karriereseite bei iav.com

Webseiten

Website für Bewerber: www.iav.com/jobangebote/
Unternehmens-Website: www.iav.com

Bevorzugte Bewerbungsform

per Online-Formular

Ablauf des Auswahlverfahrens für Bewerber

Gespräch direkt mit der Fachabteilung per Telefon, Skype oder persönlich.

IAV in den sozialen Netzwerken

Standorte - IAV

Anzahl der Standorte in Deutschland: 18
Anzahl der Standorte insgesamt: 25
Standorte in Deutschland:
  • Berlin (Zentrale)
  • Braunschweig, Niedersachsen (Niederlassung)
  • Chemnitz, Sachsen (Niederlassung)
  • Friedrichshafen, Baden-Württemberg (Niederlassung)
  • Gaimersheim, Bayern (Niederlassung)
  • Gifhorn, Niedersachsen (Niederlassung)
  • Kassel, Hessen (Niederlassung)
  • Ludwigsburg, Baden-Württemberg (Niederlassung)
  • München, Bayern (Niederlassung)
  • Neckarsulm, Baden-Württemberg (Niederlassung)
  • Neustadt an der Weinstraße, Rheinland-Pfalz (Niederlassung)
  • Nürnberg, Bayern (Niederlassung)
  • Potsdam, Brandenburg (Niederlassung)
  • Rostock, Mecklenburg-Vorpommern (Niederlassung)
  • Rüsselsheim am Main, Hessen (Niederlassung)
  • Sindelfingen, Baden-Württemberg (Niederlassung)
  • Stollberg/Erzgeb., Sachsen (Niederlassung)
  • Weissach, Baden-Württemberg (Niederlassung)