Abschlussarbeit - Auswirkungen der Inflation auf das Kundenkaufverhalten im Lebensmitteleinzelhandel

Bachelor-/ Masterarbeit - Stellenangebot | Kaufland

  • Arbeitgeber Kaufland
    Jobdatum 20. Juni 2022
    Einstiegsart Bachelor-/ Masterarbeit
    Einsatzort 74072 Heilbronn; Baden-Württemberg

    Abschlussarbeit - Auswirkungen der Inflation auf das Kundenkaufverhalten im Lebensmitteleinzelhandel - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1535376

    Abschlussarbeit - Auswirkungen der Inflation auf das Kundenkaufverhalten im Lebensmitteleinzelhandel
    für den Bereich Supply Chain Management
    Heilbronn
    Vollzeit
    Befristet
    Ab sofort

    Du möchtest Praxiserfahrung sammeln und dabei schon richtig gutes Geld verdienen? Starte bereits als Student bei uns durch. Wir sind ein international erfolgreiches Handelsunternehmen, das zur Schwarz Gruppe gehört. Was uns bei Kaufland so besonders macht? Leistung, Dynamik und Fairness. Unsere Mitarbeiter tragen mit ihrem Engagement und ihrer Leidenschaft maßgeblich zu unserem Erfolg bei. Unterstütze auch du uns dabei, unser Unternehmen weiter voranzubringen.

    Externe Stellenbeschreibung

    Das erwartet dich bei uns

    • Beschreibe mögliche Effekte der aktuellen Inflation auf das Kundenkaufverhalten und erarbeite Thesen zu den Auswirkungen auf die Warennachversorgung von Kaufland
    • Überprüfe und quantifiziere diese Effekte und Thesen mit Hilfe von geeigneten Datenauswertungen und statistischen Methoden (clusterbasiert, z.B. nach Ländern und Sortimenten bzw. Artikeltypen)
    • Gleiche die Ergebnisse mit den bestehenden Kaufland-Prognosemodellen ab und validiere die gefundenen Aussagen mit nationalen und internationalen Ansprechpartnern
    • Erarbeite Optimierungsvorschläge für die Prognosemodelle und verprobe diese über Simulationsläufe und unter Berücksichtigung von Wechselwirkungen auf andere Einflussfaktoren
    • Bewerte die Simulationsergebnisse anhand geeigneter Kennzahlen für die Modellgüte und die Prognosegenauigkeit, wiederum in enger Abstimmung mit nationalen und internationalen Ansprechpartnern

     

    Das bieten wir

    • Attraktive Vergütung und Urlaubsanspruch
    • Spannende Einblicke in ein internationales Handelsunternehmen
    • Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Studium, Beruf und Privatleben, u. a. durch flexible Einsatzzeiten
    • Vielfältige Zusatzleistungen, z. B. vergünstigte Angebote in Fitness- und Freizeiteinrichtungen

     

    Was dich ausmacht

    • Mathematischer, betriebs- oder volkswirtschaftlicher Studiengang mit Schwerpunkt Statistik oder vergleichbare Qualifikation
    • Geübter und sicherer Umgang mit Massendaten
    • Souveräner Umgang mit Programmen zur Datenauswertung und -aufbereitung
    • Vorzugsweise erste Erfahrungen im SAP-Umfeld, z.B. in den Modulen Retail, F&R (Forecasting & Replenishment) oder UDF (Unified Demand Forecast)
    • Interesse an einer engen Zusammenarbeit mit Kollegen aus sieben Kaufland-Landesgesellschaften in Englisch

     

    Passt dein Profil zur Stelle, laden wir dich im nächsten Schritt zum persönlichen Gespräch ein.

     

    Dein Ansprechpartner im Recruiting

    Annika Malin Schiz

     

     

    Aus Gründen der leichteren Lesbarkeit verwenden wir im Textverlauf die männliche Form der Anrede. Selbstverständlich sind bei Kaufland Menschen jeder Geschlechtsidentität willkommen.

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Abschlussarbeit - Auswirkungen der Inflation auf das Kundenkaufverhalten im Lebensmitteleinzelhandel

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1535376
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, allg. Wirtschaftswissenschaften
Naturwissenschaften: Statistik
Kontaktdaten
Arbeitgeber-Profil Kaufland

Mehr Jobangebote von Kaufland

Alle Jobs von Kaufland

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022