Für die Vattenfall Wärme Berlin AG suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n

Business Controller*in (w/m/d)

am Standort Berlin.

 

Sie suchen eine Position im herausfordernden Umfeld der Energiewende? Sind Sie bereit für den nächsten Entwicklungsschritt in Ihrer Karriere? 

Innerhalb des Bereiches Business Control Berlin sind Sie Teil des Teams Projektcontrolling. Hier treten Sie in Ihrer Rolle als Business Partner*in für die operativen Bereiche auf und unterstützen deren Management bei der Zielerreichung, durch transparente und fundierte Analysen der wirtschaftlichen Situation. Sie begleiten den Bereich im Rahmen der Business Planung sowie der Prognose- und Reportingprozesse. Sie bearbeiten selbständig vielfältige Sonderthemen und Projekte.

 

Ihre Hauptaufgaben:

  • Business Partner*in für die operativen Bereiche
    • Ansprechpartner*in des Managements in Bezug auf betriebswirtschaftliche Fragestellungen
    • Betreuung und Unterstützung der operativen Bereiche bei Business Planung, Forecast und Reporting
    • Erstellung und Bewerten von Bereichsanalysen sowie ganzheitliche Betrachtung aller Ergebnispositionen und Projekte des Bereiches
    • Ableiten von Handlungsempfehlungen für das Management
    • Erarbeitung erforderlicher Abstimmungen und Unterstützung bei Entscheidungen
    • Organisation, Koordination und Kommunikation bereichsübergreifender Themen und Sonderthemen sowie Prozesse
    • Mitgestaltung der Definition von finanziellen Steuerungsinstrumenten für die operativen Bereiche inklusive Kennzahlensystemen und Berichtsstrukturen
  • Wirtschaftliche Bewertung von Investitionsvorhaben
  • Mitwirkung und Beratung bei Sonderprojekten

 

Ihr Profil:
 
  • Abgeschlossenes fachspezifisches Hochschul- bzw. Fachhochschulstudium oder ein vergleichbarer Abschluss
  • Mehrjährige Berufs- sowie Betriebserfahrung
  • Kenntnisse der Zusammenhänge im Wärmegeschäft
  • Gute Kenntnisse und Erfahrungen mit SAP und Konsolidierungssoftware
  • Umfassende Methodenkompetenzen im Themenfeld Controlling
  • Kenntnisse im Projekt- und Kostenstellencontrolling sowie bei der wirtschaftlichen Bewertung von Projekten
  • Erfahrung in der Steuerung und Koordination von Prozessen
  • Gute mündliche und schriftliche Englischkenntnisse

      

    Ihre persönlichen Eigenschaften:
     
    • Fähigkeit, in großen und komplexen Organisationen zu arbeiten und konzern-interne Schnittstellen effektiv zu handhaben
    • Kreativität, Initiative und Engagement und Belastbarkeit
    • Hohes Maß an Organisations- und Durchsetzungsfähigkeit
    • Hohe soziale Kompetenz, insbesondere Team-, Kooperations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Ausgeprägtes analytisches sowie Planungs- und Organisationsvermögen 
    • Strategieorientierung sowie unternehmerisches, effizienzorientiertes Handeln
     
    Wir sind davon überzeugt, dass Vielfalt dazu beiträgt, unser Unternehmen leistungsfähiger und attraktiver zu machen. Bewerbungen zum Beispiel von Personen jeglichen Alters, geschlechtlicher Identität, sexueller Orientierung, ethnisch-kulturellen Hintergrunds sind herzlich willkommen. Schwerbehinderte Menschen werden bei gleicher fachlicher Eignung besonders berücksichtigt.

         

        Unsere Organisation
         
        Energie ist unser Beitrag zur Lebensqualität – jeden Tag aufs Neue. Mit rund 20.000 Mitarbeiter*innen stellt Vattenfall umfassende Angebote rund um Strom und Wärme für mehrere Millionen Kund*innen in Nordeuropa bereit. Für die kommenden Aufgaben brauchen wir Menschen, die sich mit ganzer Kraft für unsere Kund*innen und eine nachhaltige Gesellschaft engagieren – Menschen wie Sie.
        Sie werden Teil eines anspruchsvollen, komplexen und internationalen Arbeitsumfeldes. Wir bieten unseren Mitarbeiter*innen eine Tätigkeit mit flexiblen Arbeitszeitmodellen, einer wettbewerbsfähigen Vergütung und fachlichen Freiräumen für ein eigenverantwortliches Arbeiten.
         

        Die Business Area Heat der Vattenfall Wärme Berlin AG entwickelt, betreibt, verwaltet und optimiert Heiz- und Kühlnetze sowie effiziente Wärme- und Energieerzeugung über die gesamte Wertschöpfungskette, um Kund*innen und die Gesellschaft in Deutschland, den Niederlanden und Schweden verlässlich mit Wärme und Strom zu versorgen. Die BA Heat will wachsen, indem sie ihre Kund*innen begeistert und ein bevorzugter Partner für Städte und Stakeholder ist, der effiziente, CO2-arme Lösungen für die Energiewende liefert. Der Fokus der BA Heat liegt auf soliden Cashflows, einer exzellenten Sicherheitsbilanz sowie einer hohen Verlässlichkeit von Erzeugung und Versorgung.

         
        Business Control Berlin ist Business Partner für die Fachbereiche der BU Heat Berlin. Wir sind aktiv an Managementdiskussionen beteiligt und unterstützen bei der Entscheidungsfindung sowie kritischer Auseinandersetzung mit den entsprechenden Themen und deren finanziellen Auswirkungen.
        Business Control Berlin steuert die Planungs-, Prognose- und Folgeprozesse der BU Heat Berlin, einschließlich Zielvorgaben, Analysen und Leistungsbewertungen zur Optimierung der Unternehmensperformance.

        Weitere Informationen 

        • Vollzeit
        • Unbefristet
         
        Bei Fragen an die Einstellungsmanagerin wenden Sie sich bitte an Frau Anna Pytel (+49172 4212800). Bei Fragen zum Stellen- oder Einstellungsverfahren wenden Sie sich bitte an die zuständige Recruiterin Frau Eva Fried (+ 49 40 79022 (4284)). 
         
        Sie finden sich in unserem Anforderungsprofil wieder? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Bitte bewerben Sie sich direkt über den Bewerbungs-Button.
         
        Aufgrund des Coronavirus/COVID-19 haben wir den Bewerbungsprozess den aktuellen Bedingungen angepasst und führen unsere Vorstellungsgespräche per Videokonferenz durch. Haben Sie Fragen zum Bewerbungsprozess oder wie wir mit dem Thema COVID-19 umgehen? Lesen Sie die FAQ‘s zum Bewerbungsprozess vorab. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
         
        Seite nicht gefunden? Bitte versuchen Sie es über einen anderen Browser.