Junior Professional in der Beratung (m/w/d) für PLM Prozesse und Methoden

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1444839 / DAI0000KKC
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Fertigungs-/Produktionstechnik, Wirtschaftsingenieurwesen
    Informatik: Informatik, Wirtschaftsinformatik
    Einsatzort: Leinfelden-Echterdingen; Baden-Württemberg

    Junior Professional in der Beratung (m/w/d) für PLM Prozesse und Methoden - Jobangebot

    Junior Professional in der Beratung (m/w/d) für PLM Prozesse und Methoden

    Daten sind unsere DNA, unsere Kompetenzen der Baustein.
    Wir lieben Daten und brennen für unsere Arbeit. Ob im Business-, Application-, Data-, Process- oder Virtual-Engineering: wir gestalten die digitale Realität mit Produkt- und Mobilitätsdaten.
    Als digitaler Enabler des Daimler-Konzerns beraten wir entlang des gesamten Product Lifecycle. In partnerschaftlicher Zusammenarbeit tragen wir tagtäglich dazu bei, den Daimler-Konzern als Anbieter vernetzter Mobilität voranzubringen. Dabei ist Daimler mehr als ein Kunde für uns, denn wir sind ein Teil davon.

      Werde Teil unseres Teams:
      Das Team Data Engineering Global Production Network bearbeitet vielschichtige PDM-Projekte im Freigabe- und Änderungsmanagement für den Globalen Werksverbund.
      Mit einem zunehmenden Fokus auf durchgängige End-to-End Prozessverantwortung bearbeiten wir Änderungsmanagementprojekte und entwickeln dafür Freigabemethoden weiter. Unser Ziel ist eine hohe Datenqualiät auch über Schnittstellen hinweg zu gewährleisten.
      Für den weiteren Ausbau unseres Business Services Freigabemanagement Achse suchen wir Dich, um unsere Leistungserbringung methodisch und operativ weiterzuentwickeln.
        Deine Aufgaben im Einzelnen:

      • Mitwirkung in Prozess- und Methodenprojekten im End-to-End Business Service Produktdokumentation / Product Lifecycle Management PKW-Achsen
      • Mitarbeit bei der Weiterentwicklung eines ganzheitlichen Geschäftsprozesses für das End-to-End Leistungsportfolio, inklusive Ableitung organisatorischer Rollen sowie Analyse und Optimierung der zugrundeliegenden Softwareprozesse
      • Durchführung von Requirements und Delta-Analysen im Rahmen von System- und Schnittstellenvergleichen sowie Ableitung ganzheitlicher Optimierungsansätze
      • Durchführung operativer Tätigkeiten im Freigabe- und Änderungsmanagement (Produktstücklisten, Produktkonfiguration) mit Fokus Powertrain zum Aufbau einer ganzheitlichen Expertise
      • Inhaltliche Abstimmungen mit internen und externen Partnern sowie Erstellung von Unterlagen für Workshops und (Protics-) Gremien.

      Fachlich bringst Du mit:
    • Ein technisch orientiertes Studium, z.B. im Bereich Wirtschaftsinformatik, Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, technisch-orientierte BWL oder eine vergleichbare Ausbildung
    • Erste Erfahrung in den relevanten PDM Prozessen und Methoden innerhalb des Daimlerkonzerns und in der Anwendung der spezifischen Daimler-PDM-Systeme (Dialog, SAP, Start, smadia²)
    • Sichere Anwendung von Methoden des Prozess-, Anforderungs- und Projektmanagements und zielgerichteter Einsatz dieser Tools zur Lösungsfindung
    • Von Vorteil sind darüber hinaus Erfahrungen im operativen Freigabe- und Änderungsmanagement sowie SAP-Kenntnisse im Produktionsumfeld.


    Deine Persönlichkeit zeichnet sich aus durch:
  • Du hast eine schnelle Auffassungsgabe, bist teamfähig und zeichnest Dich durch starke Kommunikations- und Analysefähigkeiten sowie eine selbstständige Arbeitsweise aus
  • Ergebnis- und zielorientiertes Vorgehen in Verbindung mit ausgeprägter Kundenorientierung bestimmt Dein Handeln.
  • Grundsätzlich besteht Reisebereitschaft
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift runden Dein Profil ab.

    Unsere schlanken Strukturen als mittelständisches Unternehmen und breitgefächerten Möglichkeiten als Konzerntochter eröffnen jede Menge Gestaltungsraum in den Projekten und als Mitarbeiter*in.
    Nicht nur in der virtuellen und digitalen Dimension, sondern in der realen Welt bieten wir Dir:
    • Flexible Arbeitszeiten, Möglichkeit des mobilen Arbeitens, Freizeitausgleich für Überstunden, 30 Urlaubstage, Sonderurlaub für besondere Anlässe
    • Vielfältige Auswahl an internen und externen Weiterbildungsmaßnahmen,
    • Betriebliche Altersvorsorge, Betriebskrankenkasse des Daimler-Konzerns, Vermögenswirksame Leistungen
    • Kostenloser Kaffee, Tee, Wasser und Obst für den gesunden Vitaminhaushalt
    • Bezuschusstes Jobticket in Stuttgart und Firmenangehörigengeschäft des Daimler-Konzerns

    Du brennst für die Digitalisierung und begeisterst Dich für moderne Technologien?
    Du bist bereit, den Code zu entschlüsseln und Daten aktiv in Fahrt zu bringen?
    Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung!

    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Bitte bewirb Dich online mit Deinen vollständigen Bewerbungsunterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse und Anschreiben). Wir bitten um Verständnis, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen kannst Du Dich unter sbv-protics@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung wenden, die Dich gerne nach Deiner Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Junior Professional in der Beratung (m/w/d) für PLM Prozesse und Methoden

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444839 / DAI0000KKC
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG

Connecticum Karriere Messe für Studenten und Absolventen

300 renommierte Arbeitgeber aus Technik, Wirtschaft und IT

Save the date - 26. bis 28. April 2022 in Berlin