Manager Government Affairs and Funding (m/w/d)

Jobangebot - Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG

Connecticum Job-Nr. 1434336 / JR6077401
  • Arbeitgeber: Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Professionals Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Gesellschafts-/Sozialwissenschaften: Politikwissenschaften
    Einsatzort: Berlin; Berlin

    Manager Government Affairs and Funding (m/w/d) - Jobangebot

    Manager Government Affairs and Funding (m/w/d)
    Berlin
    • Vollzeit
    • JR6077401
    Stellenbeschreibung

    Rolls-Royce Deutschland: Das sind mehr als 3.500 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter aus mehr als 50 Nationen, die gemeinsam für höchste Qualität stehen, wenn es um die Entwicklung, die Fertigung und den Service von Flugtriebwerken geht.

    Wir sind Anbieter der besten Flugtriebwerke der Welt. Durch intelligente Innovation und aktive Zusammenarbeit stehen unsere Kunden der Luft- und Raumfahrtindustrie an erster Stelle – und das wird auch so bleiben. Unser Produktportfolio treibt über 35 kommerzielle Flugzeugtypen an – und mit über 13.000 Triebwerken im weltweiten Einsatz sorgen wir dafür, dass die Welt oben bleibt.

    Innovation liegt Rolls-Royce im Blut. Auf zahlreichen Märkten sind wir Pioniere von integrierten Lösungen für Kraft und Antrieb. Wir begrüßen die Daten- und Technologieleistungen und haben uns zum Ziel gemacht, in sämtlichen Unterfangen Digital First zu werden.

    Ihre Aufgaben:

    • Als Teil des Berlin Government Relations Teams Unterstützung für den Country Director bei der politischen Interessenvertretung von Rolls-Royce auf Bundes- und Landesebene.

    • Inhaltliche Vorbereitung von Terminen für die Geschäftsführung und den Country Director.

    • Eigenverantwortliche Koordination und inhaltliche Vorbereitung von Arbeitsgruppen.

    • Eigenverantwortliche Organisation von politischen Veranstaltungen (u.a. Konferenzen, Messeauftritte, Parlamentarische Abende/Frühstücke, Werksbesuche, usw.)

    • Eigenverantwortliche Recherche und Monitoring sowie entsprechende Aufbereitung für den Country Director und die Fachabteilungen.

    • Verfassen von Briefings, Analysen, Hintergrundpapieren, Vorträgen, Präsentationen, usw.

    • Vertretung des Unternehmens in Verbänden und Gremienarbeit.

    • Teilnahme an politischen (Abend)Veranstaltungen.

    • Proaktive Netzwerkpflege auf Bundes- und Landesebene.

    Qualifikationen:

    • Nachweisbare mehrjährige Berufserfahrung im politischen Raum (Bundestag, Ministerien, Landesvertretungen, Verbände, Unternehmensrepräsentanzen, Beratung, usw.). Bereits vorhandene Erfahrungen in der politischen Interessenvertretung von Vorteil.

    • Sehr gute Kenntnis der zivilen Luftfahrtindustrie und des luftfahrt-/industriepolitischen Umfelds (Bundestag, Ministerien, Verbände, Industrie, etc.)

    • Erfahrung im politischen Umgang mit Technologie- und Forschungsförderprogrammen von Bund und Ländern von Vorteil

    • Landespolitische Erfahrung von Vorteil (insb. Neue Bundesländer)

    • Ein belastbares politisches Netzwerk

    • Ausgezeichnete Fähigkeiten beim Verfassen von Texten, Recherche und Monitoring

    • Erfahrung in der Veranstaltungsorganisation

    • Hohe kommunikative Kompetenz und empathisches Auftreten im Umgang mit unterschiedlichen Zielgruppen (intern/extern)

    • Hohe Belastbarkeit und Ausdauer

    • Englisch verhandlungssicher in Wort und Schrift

    Für morgen und übermorgen.

    „Wir sind ein Arbeitgeber für Chancengleichheit. Wir setzen uns für die Entwicklung einer vielfältigen Belegschaft und eines integrativen Arbeitsumfeldes ein. Wir glauben, dass Menschen mit unterschiedlichen Hintergründen und Kulturen uns unterschiedliche Perspektiven geben. Und je mehr Perspektiven wir haben, desto erfolgreicher werden wir sein. Durch den Aufbau einer Kultur des Respekts und der Wertschätzung geben wir jedem, der hier arbeitet, die Möglichkeit, sein volles Potenzial zu entfalten.

    Mehr über unsere globale Strategie für Vielfalt und Integration erfahren Sie hier.

    Damit Sie bei der Arbeit und zu Hause Ihr Bestes geben können, bieten wir flexible Arbeitsregelungen für alle in jeder Rolle an.

    Bewerbungsende: .09.2021

    Referenznummer: JR6077401

    Stellenkategorie
    Corporate Affairs
    Veröffentlichungsdatum
    14 Sep 2021; 00:09
    Über uns

    Rolls-Royce steht für hochmoderne Technologien und liefert saubere, sichere und wettbewerbsfähige Lösungen für Antriebs- und Energieanforderungen in aller Welt.

    Unser System versendet gegenwärtig keine automatischen Stellenbenachrichtigungen. Bitte prüfen Sie die Stellenangebote regelmäßig auf neue Einträge.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Manager Government Affairs and Funding (m/w/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434336 / JR6077401
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Rolls-Royce Deutschland Ltd & Co KG