Masterarbeit - Analyse zur Erhöhung der Lagerkapazitäten

Abschlussarbeiten - Stellenanzeige | Continental

  • Arbeitgeber Continental AG
    Jobdatum 30. September 2022
    Einstiegsart Abschlussarbeiten
    Einsatzort Schwalbach am Taunus; Hessen

    Stellenbeschreibung - Masterarbeit - Analyse zur Erhöhung der Lagerkapazitäten

    connecticum Job 1565174

    Masterarbeit - Analyse zur Erhöhung der Lagerkapazitäten
    Masterarbeit - Analyse zur Erhöhung der Lagerkapazitäten
    Für den Bereich SCM Lagerlogistik mit dem Schwerpunkt technische Logistik am Standort in Schwalbach (bei Frankfurt am Taunus) suchen wir zum Startzeitpunkt November 2022 einen Studenten (m/w/divers) für eine Mastarbeit.

    Zu den Aufgaben gehören:

    • Identifikation von Möglichkeiten zur Optimierung der Lagerkapazität in unserem Aftermarket-Distributionszentrum
    • Vorstellen von Lösungen unter Nutzung von neuen Lagertechnologien
    • Ausarbeiten einer Entscheidungshilfe für eventuelle Standorterweiterung oder aber Greenfield
    • Kalkulation der Kosten für ein Greenfield
    • Student (m/w/divers) des Wirtschaftsingenieurwesens, Wirtschaftswissenschaften, Maschinenbau oder vergleichbarer Studiengänge
    • Schwerpunkt Logistik oder technische Logistik
    • Kenntnisse in Access, CAD, MS Visio und Matlab wünschenswert
    • Gute Kenntnisse in MS Word, Excel und PowerPoint
    • Grundkenntnisse in SAP
    • Sehr gute Deutsch- und fließende Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Ergebnisorientiert, Selbstständig sowie Analytisches Denken und Genauigkeit


    Bitte denken Sie daran, Ihre aktuelle Immatrikulationsbescheinigung ebenso wie Ihren aktuellen Notenspiegel und einen Auszug aus der aktuellen Studienordnung hinsichtlich Ableistung einer Masterarbeit hochzuladen, da diese für die Bearbeitung Ihrer Bewerbung zwingend erforderlich sind!

    Die Bewerbungen von schwerbehinderten Menschen sind willkommen.
    • Mitarbeit in einem Großprojekt
    • Möglichkeit zur Ausarbeitung von kreativen, kostenoptimierenden Lösungen
    • Zusammenarbeit mit Experten von Continental und des Lagerdienstleisters K&N
    • Förderung des lebenslangen Lernens zusammen mit persönlicher und beruflicher Entfaltung
      Apply now
      Continental entwickelt wegweisende Technologien und Dienste für die nachhaltige und vernetzte Mobilität der Menschen und ihrer Güter. Das 1871 gegründete Technologieunternehmen bietet sichere, effiziente, intelligente und erschwingliche Lösungen für Fahrzeuge, Maschinen, Verkehr und Transport. Continental erzielte 2021 einen Umsatz von 33,8 Milliarden Euro und beschäftigt aktuell mehr als 190.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in 58 Ländern und Märkten. Am 8. Oktober 2021 hat das Unternehmen sein 150-jähriges Jubiläum gefeiert.Der Unternehmensbereich Automotive umfasst Technologien für passive Sicherheits-, Brems-, Fahrwerk- sowie Bewegungs- und Bewegungskontrollsysteme. Innovative Lösungen für das assistierte und automatisierte Fahren, Anzeige- und Bedientechnologien sowie Audio- oder Kameralösungen für den Innenraum gehören ebenso zum Portfolio wie intelligente Informations- und Kommunikationstechnik für Mobilitätsdienstleistungen für Flottenbetreiber und Nutzfahrzeughersteller. Umfassende Aktivitäten rund um Vernetzungstechnologien und Fahrzeugelektroniken bis hin zu Hochleistungscomputern ergänzen das Angebot.
      Apply now
      Apply now

    Informationen zur Bewerbung
    Stellenangebot:

    Masterarbeit - Analyse zur Erhöhung der Lagerkapazitäten

    Jobkennzeichen:
    Connecticum Job 1565174
    Bereiche:
    Wirtschaftswissenschaften: Logistik, Wirtschaftsingenieurwesen, allg. Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften: Fahrzeugelektronik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen
    Informatik: Kommunikationstechnik
    Kontaktdaten
    Firmenprofil Continental AG
    zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

    Mehr Jobangebote von Continental AG

    Alle Jobs von Continental AG