MB.OS Versuchsingenieur für Over-the-Air Software Updates (w/m/d)

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1434444 / MER0001BVL
  • Arbeitgeber: Daimler AG Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Junior-Job
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Kommunikationswissenschaft
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften
    Einsatzort: Sindelfingen; Baden-Württemberg

    MB.OS Versuchsingenieur für Over-the-Air Software Updates (w/m/d) - Jobangebot

    MB.OS Versuchsingenieur für Over-the-Air Software Updates (w/m/d)

    Die Daimler AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG, die die Geschäftsfelder Mercedes-Benz Cars und Mercedes-Benz Vans verantwortet, der Daimler Truck AG, in der die Geschäftsfelder Daimler Trucks und Daimler Buses zusammengefasst sind, und der Daimler Mobility AG gehört der Fahrzeughersteller zu den größten Anbietern von Premium-Pkw und ist der größte weltweit aufgestellte Nutzfahrzeug-Hersteller.

    Mit dem Mercedes-Benz Operation System (MB.OS) wurden die Weichen für die Zukunft gestellt und werden zukünftig wesentliche Software-Funktionen intern oder mit starken Partnern entwickelt. Ein integraler Bestandteil von MB.OS ist die Möglichkeit neue Software-Funktionen und Weiterentwicklungen auf Kundenfahrzeuge Over-the-Air (OTA) auszurollen.

    Im Team werden für die jeweiligen Software-Änderungen OTA-Releases definiert und eine Roll-Out-Planung erstellt. Für die einzelnen OTA-Releases werden Sie die Verantwortung für die Festlegung der erforderlichen Testumfänge übernehmen, die Durchführung der Versuche steuern ggf. Erprobungsinhalte selbst durchführen und die Dokumentation der Erprobungsergebnisse sicherstellen. Basierend auf den Erprobungsergebnissen werden Sie eine Freigabe-Empfehlung aussprechen.


    Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu:

    • Mitwirkung bei der sinnvollen Gestaltung von OTA-Releases entsprechend der vorgegeben Priorisierung
    • Eig enverantwortliche Erarbeitung der erforderlichen Testpläne (Test-Strategie) unter Berücksichtigung der verfügbaren Test-Ressourcen und Budgetvorgaben. Bei Bedarf Abstimmung der Testumfänge mit den freigabeverantwortlichen Fachbereichen
    • Steuerung und Begleitung der Testdurchführung (inklusive ggf. Beauftragung von Testumfängen)
    • Fachgerechte Dokumentation und Aufbereitung der Testergebnisse
    • Bewertung der Testergebnisse und Formulierung einer Freigabe-Empfehlung
    • Erst-Analyse von Auffälligkeiten / Fehlern und Abstimmung der weiteren Maßnahmen mit dem jeweiligen EE-Systemverantwortlichen, Funktionsverantwortlichen und Fachbereich(en)
    • Mitwirkung bei der Ausgestaltung und kontinuierlichen Optimierung des Team-Kernprozesses und der erforderlichen Test-Infrastruktur

    Idealerweise qualifizieren Sie sich für diesen Job mit:

    • Technisches (Fach-) Hochschulstudium oder vergleichbare Ausbildung
    • Erfahrung im Release- und Testmanagement
    • Gute Kenntnis im Bereich der Fehlerdiagnose sowie Daten-/Signal-Analyse von EE-Systemen
    • Grundkenntnisse der in RD/A verantworteten EE-Systeme und deren EE-Funktionen von Vorteil
    • Kenntnis von agilen Produktentwicklungsmethoden wie z.B. SCRUM von Vorteil
    • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse



    Persönliche Kompetenzen:

    • Ausprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
    • Bereitschaft eigenständig Themen zu bearbeiten und Verantwortung zu übernehmen
    • Schnelle Auffassungsgabe und die Fähigkeit, komplexe Themen zu durchdringen
    • Bereitschaft zur Mitarbeit in agilen Prozessen und Flexibilität sich auf neue Situationen einzustellen.


      Für Ihre Planung möchten wir Ihnen den Ablauf transparent machen:
      Die Bewerbungsphase läuft ca. 6 Wochen, das heißt bis Ende Oktober 2021. Anschließend finden im November die Auswahlgespräche statt, sodass bis Ende November eine Entscheidung für den passenden Kandidaten erfolgt. Eine Einstellung kann somit frühestens zum Dezember 2021 erfolgen.



      Es handelt sich um eine unbefristete Stelle.

      Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, Anschreiben und Zeugnisse beizufügen (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB).

      Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen direkt auf diese Ausschreibung. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Sindelfingen@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

      Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
      Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

MB.OS Versuchsingenieur für Over-the-Air Software Updates (w/m/d)

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434444 / MER0001BVL
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG