Projektingenieur:in Umweltschutz (Natur- und Artenschutz)

Direkteinstieg Professionals Jobs - Stellenanzeige | Deutsche Bahn

  • Arbeitgeber Deutsche Bahn
    Jobdatum 21. November 2022
    Einstiegsart Direkteinstieg, Professionals Jobs
    Einsatzort München; Nürnberg; Bayern

    Stellenbeschreibung - Projektingenieur:in Umweltschutz (Natur- und Artenschutz)

    connecticum Job 1563507

    Die Deutsche Bahn ist nicht nur einer der wichtigsten Mobilitätsdienstleister, sondern auch eines der größten Ingenieurbüros Deutschlands. Bei uns arbeiten aktuell ca. 10.000 Ingenieur:innen, so zum Beispiel in der Modernisierung, Instandhaltung und Beschaffung von Schienenfahrzeugen und deren Komponenten. Als Ingenieur:in bei der Deutschen Bahn stellst du sicher, dass die größte Schienenverkehrsflotte Deutschlands stets bei höchster Qualität am Laufen gehalten wird.

    Zum nächstmöglichen Zeitpunkt suchen wir dich als Projektingenieur:in Umweltschutz (Natur- und Artenschutz) (w/m/d) für die DB Netz AG am Standort München oder Nürnberg.

    In Abstimmung mit deiner Führungskraft kannst du deinen Arbeitsort selbst disponieren und zwischen mobilem Arbeiten und Arbeiten im Büro (Standort Nürnberg oder München) wählen (3/2 Tage-Regelung).


    Deine Aufgaben:

    • Als Projektingenieur:in Umweltschutz koordinierst du die Ausführung der Planungs-, Bau-, Umweltbauüberwachungs- und Prüfleistungen sowie die Einhaltung von Auflagen aus Genehmigungen, Verträgen mit Dritten und von Behörden im Fachgebiet Umweltschutz
    • Du prüfst Unterlagen der Vor-, Entwurfs-, Genehmigungs- und Ausführungsplanung, Leistungsverzeichnisse, Angebote, Verträge und Gutachten im Bereich Natur- und Artenschutz auf die Integration der Vorgaben und Auflagen (LBP, UVP, LAP, NATURA 2000)
    • Bei der Optimierung von Planungen und notwendigen Bauabläufen in den Leistungsphasen 1 bis 8 der HOAI wirkst du ebenfalls mit
    • Zusätzlich wirkst du bei der Ausschreibung und Vergabe der umwelt(schutz)bezogenen Planungs- und Bauleistungen, insbesondere hinsichtlich der Integration von Umweltbelangen sowie bei der Übergabe der Ausgleichsmaßnahmen in die Unterhaltspflege mit
    • Du bearbeitest Umwelterklärungen für die Feststellung der UVP-Pflicht
    • Du prüfst artenschutzrechtliche Fachbeiträge, plausibilisierst Artenkartierungen und übernimmst Beratungstätigkeiten
    • Außerdem nimmst du Behördentermine auf Kommunal- sowie Landesebene wahr und unterstützt bei der Beantragung öffentlich-rechtlicher umwelt(schutz)bezogener Genehmigungen

    Dein Profil:

    • Du verfügst über ein erfolgreich abgeschlossenes Studium im Bereich Umwelt-/ Landschaftsplanung, Naturschutz, Biologie, Umweltwissenschaft, Landschaftsarchitektur oder eine gleichwertige Qualifikation
    • Dein Studienschwerpunkt liegt im landschaftsökologischen Bereich und du bringst zwingend fundierte Kenntnisse naturschutz-, umweltverträglichkeits- und umweltrechtlicher Vorschriften mit
    • Erfahrung in der Beantragung und Umsetzung von Planrechtsbeschlüssen, Umsetzung von Ausgleichs- und Ersatzmaßnahmen, sowie Kenntnisse der HOAI können von Vorteil sein
    • Deine Fähigkeit zu analytischem Denken und Problemlösungskompetenz verbindest du mit umweltfachlich - wirtschaftlichem Denken sowie Handeln
    • Du bist aufgeschlossen und überzeugst sowohl mit kommunikativem (Verhandlungs-)Geschick als auch Freude am Umgang mit Menschen
    • Teamfähigkeit und selbständiges Arbeiten zeichnen dich ebenso aus wie hohes Engagement und Belastbarkeit sowie eine schnelle Auffassungsgabe
    • Hin und wieder wird dein Arbeitsalltag mit Ortsterminen in der Region bereichert (Führerschein Klasse B erforderlich)

    Benefits:
    • Du erhältst bis zu 16 Freifahrten innerhalb Deutschlands pro Jahr und weitere Fahrvergünstigungen für Deine Freunde und Familie.
    • Wir fördern flexible, individuelle Arbeitszeitmodelle und unterstützen, wo es betrieblich möglich ist, durch moderne Arbeitsformen wie Homeoffice oder mobiles Arbeiten.
    • Du schaffst Großes und bekommst nicht weniger zurück: ein marktübliches Gehaltspaket mit i.d.R. unbefristeten Arbeitsverträgen und Beschäftigungssicherung sowie vielfältige Nebenleistungen und eine betriebliche Altersvorsorge.

    Chancengleichheit und selbstbestimmte Teilhabe Schwerbehinderter und Gleichgestellter sowie eine respektvolle Zusammenarbeit sind innerhalb des DB Konzerns fest verankerte Grundsätze. Deshalb werden schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber:innen bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.




Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Projektingenieur:in Umweltschutz (Natur- und Artenschutz)

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1563507
Bereiche:
Naturwissenschaften: Biologie, Naturwissenschaften allg.
Sonstige: Garten- und Landschaftsbau, Landschaftsnutzung-Naturschutz, Wald und Umwelt
Kontaktdaten
Firmenprofil Deutsche Bahn AG
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von Deutsche Bahn AG

Alle Jobs von Deutsche Bahn AG