Prozessingenieur (m/w/x) für Fertigungs-, Beschichtungs- und Messprozesse

Direkteinstieg Professionals Jobs - Stellenanzeige | ZEISS


Arbeitgeber: Carl Zeiss AG

Jobdatum: 24. Januar 2023

Einstiegsart: Direkteinstieg, Professionals Jobs

Einsatzort: 73447 Oberkochen; Baden-Württemberg


Stellenbeschreibung - Prozessingenieur (m/w/x) für Fertigungs-, Beschichtungs- und Messprozesse

connecticum Job 1605954

Prozessingenieur (m/w/x) für Fertigungs-, Beschichtungs- und Messprozesse

In Ihrer zukünftigen Position werden Sie beispielsweise:

  • die Entwicklung der nächsten Generation von EUV-Optiken vorantreiben

  • Fertigungsprozesse unter Berücksichtigung der technischen Rahmenbedingungen bewerten, betreuen und ggf. Qualitätssicherungsmaßnahmen einleiten

  • die Inbetriebnahme innovativer Hightech-Produktionsanlagen sowie die Planung, Realisierung und Übergabe von Fertigungsprozessen übernehmen, inklusive dem 1st Level Support im Serienbetrieb

  • Maßnahmen zur Prozessüberwachung und -optimierung implementieren und Fertigungsabweichungen analysieren

  • Verbesserungsmaßnahmen hinsichtlich Qualität, Kosten und Liefertreue definieren und umsetzen

  • fertigungsrelevante Vorgabedokumente erstellen, das Datenbankmanagement übernehmen und die Prozessanwender schulen

 

 

Das bringen Sie mit:

  • einen guten akademischen Abschluss in einem ingenieurs- oder naturwissenschaftlichem Studium (z.B. Maschinenbau, Fertigungs- oder Verfahrenstechnik, Physik)

  • erste Erfahrungen in der industriellen Fertigung

  • idealerweise erste Kenntnisse in der Optikfertigung, industriellen Messtechnik oder in der Dünnschichttechnologie

  • idealerweise erste Kenntnisse mit Qualitäts- und Lean-Tools (z.B. Six Sigma, FMEA, 8D und 5S)

  • eine zielorientierte und strukturierte Arbeitsweise sowie ausgeprägte organisatorische und kommunikative Fähigkeiten

  • ein ausgeprägtes Teambewusstsein sowie ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität

 

 

Unser Angebot für Sie:


Wir bieten Ihnen die professionellen Arbeitsmöglichkeiten eines Marktführers wie auch die beispielhafte Arbeitskultur eines Stiftungs-Unternehmens. Geschlecht, Nationalität, Herkunft, Religion, eine eventuelle Behinderung oder auch Ihr Alter spielen für uns keine Rolle. Was für uns zählt ist Ihr Wunsch, mit uns zusammen die Grenzen des technisch Möglichen zu verschieben. Bewerben Sie sich jetzt, Friederike Steindel (friederike.steindel.ext@zeiss.com) freut sich auf das Gespräch mit Ihnen.

 

Your ZEISS Recruiting Team:

Friederike Steindel

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Prozessingenieur (m/w/x) für Fertigungs-, Beschichtungs- und Messprozesse

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1605954
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Maschinenbau, Mess-Steuer-Regelungstechnik, Qualitätssicherung, Verfahrenstechnik
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg., Physik
Kontaktdaten
Firmenprofil ZEISS

zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden

Mehr Jobangebote von ZEISS

Alle Jobs von ZEISS