Jobangebot connecticum Job-1745474

(Senior) Manager Identity & Access Management (m/w/d)

Deloitte

Jobdatum: 26. Juni 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: mehrere Standorte, DE
Arbeitgeber: Deloitte
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deloitte

Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory, Consulting

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

100.000+

Branche

Banken, SAP, Steuern, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht

Kontakt

Recruiting Team
+49 (0) 211 8772 4111
career@deloitte.de

Homepage
job.deloitte.com/

Karriere-Website
www.deloitte.com/careers

(Senior) Manager Identity & Access Management (m/w/d)

Du willst im Bereich Cyber & Strategic Risk – Cyber zu einer sicheren digitalen Transformation beitragen? Unser globales Expert:innen-Team unterstützt Kunden mit technischer und strategischer Expertise ganzheitlich bei allen relevanten Aspekten zum Thema Cyber Security: Von der Gestaltung sicherer Geschäftsprozesse über die Verwendung innovativer Technologien bis hin zur Durchführung von Trainings und Awarenesskampagnen. Sichere unseren gemeinsamen Erfolg und mach mit uns den Unterschied: als (Senior) Manager Identity & Access Management (m/w/d).

Standorte: Berlin, Düsseldorf, Frankfurt (Main), Hamburg, Köln, München, Nürnberg und Stuttgart.

Dein Impact:

Als (Senior) Manager Identity & Access Management (m/w/d) verantwortest du die Beratung internationaler Kunden im Bereich Identity & Access Management (IAM) und Privileged Access Management Tools – und trägst so zu nachhaltigen Prozessen und nachhaltiger Umsetzung von IAM-/PAM-Lösungen bei.

  • Aufgabenvielfalt: Du agierst als Projektleiter:in in allen Projektphasen, von der Akquise über die initiale Anforderungsanalyse, Konzeption und anschließender Implementierung bis hin zum Go Live und erfolgreichen Betrieb
  • Know-how: Dabei bist du als Subject Matter Expert verantwortlich für die Governance, Architektur sowie Integration und realisierst das IAM-Zielbild des Kunden­
  • Customizing: In deinen Projekten passt du die IAM-Tools erfolgreich an die Kundenerfordernisse an und fungierst als zentrale:r Ansprechpartner:in für Governance, Standards und Regulatorik.
  • Innovation: Mit deiner Expertise werden unsere Produkte und Services kontinuierlich marktorientiert weiterentwickelt und neue Kundensegmente erschlossen.
  • Führung: Mit deinem kooperativen Führungsstil und gezieltes Coaching förderst du die Weiterentwicklung Teams.
Dein Skillset:
  • Erfolgreich abgeschlossenes Studium in Informationssicherheit, Ingenieurwissenschaften, (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbar, mind. 5 Jahre Berufserfahrung im Bereich IAM, CISSP/CISM oder vergleichbare Zertifizierungen von Vorteil
  • Fundierte Erfahrung mit fachlichen Anforderungen (regulatorische Anforderungen MaRisk, BAIT/VAIT) im Zusammenhang mit der Implementierung von relevanten IAM-Lösungen wie One Identity und SailPoint sowie in deren Customizing / Konfiguration
  • Differenziertes Wissen im Bereich der IAM-Prozesse, vom Design bis hin zur Implementierung, um diese entlang der Kundenanforderungen auszurollen
  • Sehr gute Kenntnisse unterschiedlicher IT-Sicherheitsstandards (bspw. ISO27X, NIST), IAM-Anforderungen und -Architekturen
  • Hohes Engagement, Freude an der Führung internationaler interdisziplinärer Teams, souveräne Kommunikation auf allen Hierarchieebenen
  • Reisebereitschaft sowie verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
Deine Chance:
  • Best-in-class Weiterbildung an der Deloitte University sowie im Rahmen individueller Qualifikationsangebote und Trainings
  • Umfassende Entwicklungschancen durch strukturierte Karriereplanung, Inclusive Leadership, Entsendungsprogramme, projektbasierte Job-Rotation sowie Förderung sozialen Engagements und Corporate Volunteering
  • Vereinbarkeit von Beruf & Familie dank Mobile Working & Teilzeit, Sabbaticals und Familienservice, z. B. zur Unterstützung für pflegende Angehörige, Elternzeit-Beratung und vielem mehr
  • Gesundheit & Fitness im Fokus durch regelmäßige Gesundheitstage, Kooperationen mit Fitness-Anbietern und die Unterstützung von Sport- und Teamevents
  • Attraktive Arbeitgeberleistungen inklusive Bike- und Pkw-Leasing, Firmen-Smartphone zur privaten Nutzung sowie flexiblen Arbeitsmodellen wie z. B. Vertrauensarbeitszeit und EU Remote Working
  • Vielfältige Gestaltungsräume und aktive Förderung einer inklusiven Unternehmenskultur - u. a. durch unsere globale Diversity & Inclusion-Initiative ALL IN und lokale Mitarbeiter:innen-Netzwerke
Bist du bereit? Mach mit uns den Unterschied!

Unser Recruiting-Team freut sich auf deine Bewerbungsunterlagen (CV sowie Abitur-, Hochschul- und Arbeitszeugnisse) über unser Online-Formular. Ein Anschreiben ist nicht notwendig.

Gleiche Chancen für alle: Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen, die so vielfältig sind wie wir – unabhängig von Alter, Behinderung, ethnischer Herkunft und Nationalität, Geschlecht, Religion, sexueller Orientierung oder sozialer Herkunft. Noch Fragen? Alle Infos zu unserem Bewerbungsprozess findest du in unseren Bewerbungs-FAQs.

Geschäftsbereich: Risk Advisory
Service Area: Cyber & Strategic Risk
Standort:

mehrere Standorte, DE

Job ID: 29594

Info zum Arbeitgeber

Deloitte

Audit & Assurance, Risk Advisory, Tax & Legal, Financial Advisory, Consulting

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

100.000+

Branche

Banken, SAP, Steuern, Unternehmensberatung, Wirtschaftsprüfung, Wirtschaftsrecht

Kontakt

Recruiting Team
+49 (0) 211 8772 4111
career@deloitte.de

Homepage
job.deloitte.com/

Karriere-Website
www.deloitte.com/careers

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

(Senior) Manager Identity & Access Management (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1745474
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, Wirtschaftsinformatik
Ingenieurwissenschaften: Ingenieurwesen, allg.
Informatik: Informatik, Wirtschaftsinformatik
Einsatzort: mehrere Standorte, DE
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden