Jobangebot connecticum Job-1742449

Student Assistant (w/m/d) - Framework Development for Non-Destructive Testing Data

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Jobdatum: 14. Juni 2024

Einsatzort: Hamburg; Hamburg
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Studien-/ Abschlussarbeit, Studentische Tätigkeit
Steigen Sie ein in die faszinierende Welt des Deutschen Zentrums für Luft- und Raumfahrt (DLR), um mit Forschung und Innovation die Zukunft mitzugestalten! Mit dem Know-how und der Neugier unserer 11.000 Mitarbeitenden aus 100 Nationen sowie unserer einzigartigen Infrastruktur, bieten wir ein spannendes und inspirierendes Arbeitsumfeld. Gemeinsam entwickeln wir nachhaltige Technologien und tragen so zur Lösung globaler Herausforderungen bei. Möchten Sie diese große Zukunftsaufgabe mit uns zusammen angehen? Dann ist Ihr Platz bei uns!
Für unser Institut für Instandhaltung und Modifikation in Hamburg suchen wir eine/n
Student Assistant (w/m/d) - Framework Development for Non-Destructive Testing Data
Non-destructive Testing, data management, software development
Das erwartet Sie:
Kontinuierliche Inspektion und Wartung sind in der Luftfahrt entscheidend, um Schäden frühzeitig zu erkennen, zu beheben und um die Sicherheitsstandards in der Luftfahrt aufrechtzuerhalten. Einer der Schwerpunkte des DLR-Instituts für Instandhaltung und Modifikation am Standort Hamburg-Finkenwerder ist die Erforschung und Entwicklung von innovativen Prüftechnologien für Strukturbauteile in der Luftfahrt. Zerstörungsfreie Prüfverfahren (ZfP) wie Ultraschallprüfung, Thermografie und Wirbelstromprüfung erzeugen eine Vielfalt von Daten über die Strukturen. In einem Forschungsprojekt beschäftigen wir uns mit den verschiedenen Datenstrukturen, die in der zerstörungsfreien Prüfung Verwendung finden, den Korrelationen zwischen den verschiedenen Datenformaten, deren Austausch und der Datenfusion.
Der Schwerpunkt der Arbeit liegt auf der Programmierung von Software für die Konvertierung der verschiedenen Datenformate in den Standard Digital Imaging and Communication in Non-Destructive Evaluation (DICONDE). Die Arbeit umfasst die Datenverarbeitung, das Design der Architektur und die Entwicklung des Frameworks sowie die Unterstützung unserer Forschungsprojekte. Dies ist eine sehr gute Gelegenheit für Studierende, die sich für die Luft- und Raumfahrt interessieren, einen Beitrag zu einem innovativen Forschungsgebiet zu leisten und gleichzeitig Wissen darüber zu erwerben.
Das erwarten wir von Ihnen:
  • laufendes Studium der Informatik, Mathematik, Luft- und Raumfahrttechnik oder vergleichbare Studiengänge
  • Kompetenzen im Beriech Softwareentwicklung
  • Gute Programmierkenntnisse in Python, C/C++, C#
  • Selbstständiges Arbeiten und Aufmerksamkeit für Details
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Interesse und Motivation an Daten und daran, einen Beitrag zu zukünftigen Inspektionstechnologien in der Luftfahrt zu leisten
Unser Angebot:
Das DLR steht für Vielfalt, Wertschätzung und Gleichstellung aller Menschen. Wir fördern eigenverantwortliches Arbeiten und die individuelle Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden im persönlichen und beruflichen Umfeld. Dafür stehen Ihnen unsere zahlreichen Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten zur Verfügung. Chancengerechtigkeit ist uns ein besonderes Anliegen, wir möchten daher insbesondere den Anteil von Frauen in der Wissenschaft und Führung erhöhen. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.
Weitere Angaben:
Eintrittsdatum: sofort
Dauer: 6 Monate
Beschäftigungsgrad: Teilzeit
Vergütung: Je nach Qualifikation und Aufgabenübertragung bis Entgeltgruppe 05 TVöD.
Kennziffer: 87672

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Wissenschaft & Forschung, Luft- und Raumfahrt, Energie, Verkehr, Sicherheit, Digitalisierung

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1907

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Computer Engineering, Energie, Forschung, Luft- und Raumfahrttechnik, Sicherheit, Transport und Verkehr

Kontakt

Bei Fragen zu Stellenangeboten aus unserem Jobportal DLR.de/jobs wenden Sie sich bitte an die in den Stellenanzeigen genannten Ansprechpartnerinnen und Ansprechpartner.

Homepage
DLR.de

Karriere-Website
DLR.de/jobs

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Student Assistant (w/m/d) - Framework Development for Non-Destructive Testing Data

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1742449
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Luft- und Raumfahrttechnik
Informatik: Informatik
Einsatzort: Hamburg; Hamburg
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden