Student/in Nachrichtentechnik, Elektroingenieurwesen o.ä. (w/m/d) - Echtzeit-Phasenabschätzung für die terrestrische Navigation

Jobangebot - Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)

Connecticum Job-Nr. 1434461
  • Arbeitgeber: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Studentenjob
    Bachelor-/ Masterarbeit
    Jobdatum: 14. September 2021
    Fachbereiche: Ingenieurwissenschaften: Nachrichtentechnik
    Einsatzort: Neustrelitz; Mecklenburg-Vorpommern

    Student/in Nachrichtentechnik, Elektroingenieurwesen o.ä. (w/m/d) - Echtzeit-Phasenabschätzung für die terrestrische Navigation - Jobangebot

    Bookmark
    Studien-/ Abschlussarbeit, Studentische Tätigkeit
    Echtzeit-Phasenabschätzung für die terrestrische Navigation
    Beginn

    1. Oktober 2021

    Dauer

    3 - 6 Monate

    Vergütung

    nach Vereinbarung

    Beschäftigungsgrad

    Teilzeit

    Die Abteilung Nautische Systeme des Instituts für Kommunikation und Navigation in Neustrelitz beschäftigt sich unter anderem mit der Entwicklung eines Empfängers für R-Mode-Signale, die von Seefunkbaken im Frequenzbereich um 300 kHz ausgesendet werden. Die aktuellen Entwicklungen des Empfängers basieren auf einer Python-Implementierung unter Nutzung eines Software Defined Radios (SDR).

    Ziel Ihrer Tätigkeit als studentische Aushilfe ist die Erweiterung der aktuellen R-Mode-Empfängerplattform. Hierzu machen Sie sich mit dem R-Mode-System und dem R-Mode-Empfänger vertraut, sodass Sie in der Lage sind, einige Teile des aktuellen Empfängers hardwarenah zu implementieren.

    Parallel zu Ihrer studentischen Tätigkeit bei uns, bieten wir Ihnen die Möglichkeit, Ihre Masterarbeit zu selbigem Thema anzufertigen.

    Ihre Aufgaben:

    • Identifizierung von logischen Teilen der Verarbeitungskette, die auf der Hardware im FPGA des SDRs implementiert werden können
    • Implementierung der identifizierten Funktionen in VHDL und Test mit einem verfügbaren SDR
    • Anpassung des DLR R-Mode Software-Empfänger an die neuen Fähigkeiten des SDR
    • Durchführung von Kalibrierungen und Messungen
    • Vergleich der Leistung der reinen Softwarelösung, mit der teilweise in der Hardware implementierten Lösung

    Als studentische Aushilfe erbringen Sie Ihre Arbeitsleistung in einem Umfang  von bis zu 20 Std./Wo.

    • laufendes Masterstudium im Bereich Nachrichtentechnik / Elektroingenieur
    • Kenntnisse der Programmiersprache Python
    • grundlegendes Verständnis der digitalen Signalverarbeitung
    • Erfahrungen mit VHDL
    • selbstständige und strukturierte Arbeitsweise
    • gute bis sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Teamfähigkeit und Zuverlässigkeit

    Freuen Sie sich auf einen Arbeitgeber, der Ihr Engagement zu schätzen weiß und Ihre Entwicklung durch vielfältige Qualifizierungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten fördert. Unser einzigartiges Arbeitsumfeld bietet Ihnen Gestaltungsfreiräume und eine unvergleichbare Infrastruktur, in der Sie Ihre Mission verwirklichen können. Vereinbarkeit von Privatleben, Familie und Beruf sowie Chancengleichheit von Personen aller Geschlechter (w/m/d) sind wichtiger Bestandteil unserer Personalpolitik. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen bevorzugen wir bei fachlicher Eignung.

Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Student/in Nachrichtentechnik, Elektroingenieurwesen o.ä. (w/m/d) - Echtzeit-Phasenabschätzung für die terrestrische Navigation

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1434461
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)