Test- und Entwicklungsingenieur:in – Passive Fahrzeugsicherheit

Professionals-Job - Stellenanzeige | IAV

  • Arbeitgeber IAV GmbH - Ingenieurgesellschaft Auto und Verkehr
    Jobdatum 13. Juni 2022
    Einstiegsart Professionals-Job
    Einsatzort Ingolstadt; 38518 Gifhorn; Bayern; Niedersachsen

    Stellenbeschreibung - Test- und Entwicklungsingenieur:in – Passive Fahrzeugsicherheit

    connecticum Job 1487373 / IAV-S21-13344

    Job-ID: IAV-S21-13344

    Test- und Entwicklungsingenieur:in – Passive Fahrzeugsicherheit
    Berufserfahrene — Vollzeit
    Ingolstadt, Gifhorn
    Diese Herausforderung erwartet Sie

    Die IAV Fahrzeugsicherheit GmbH & Co. KG bietet Automobilherstellern als 100%ige Tochter der IAV GmbH ein Gesamtpaket: Sie kümmert sich um den Insassenschutz und die Sicherheit des Gesamtfahrzeugs – durch die Integration modernster Sensorik und Sicherheitselektronik, die Konstruktion zuverlässiger Rückhaltesysteme und rigorose Tests auf ihrer Crash-Anlage. Ihre Mitarbeiter:innen profitieren dabei von den identischen Vorteilen und Konditionen wie bei der IAV GmbH.

    Deine Aufgaben:

    • Planung, Vorbereitung, Durchführung und Auswertung von Fahrzeugcrashversuchen (Front-, Seiten-/Rollover- und Heckcrash)
    • Auswertung, Analyse und Dokumentation der Ergebnisse sowie Ableitung von Handlungsempfehlungen
    • Interpretation und Umsetzung von Sicherheitsgesetzen sowie Analyse und Aufbereitung der Crashmessdaten
    • Abstimmung von Anforderungen, Versuchsaufbauten und Teileständen mit den beteiligten Schnittstellenpartnern
    • Begleitung der Fahrzeugauf- und -abrüstung inkl. Dokumentation in Form von Fotos bei Umbauten bzw. Austauschteilen

    Der Einsatzort ist Großmehring bei Ingolstadt oder Gifhorn.

    Das spricht für Sie

    Notwendige Kenntnisse:

    • Erfolgreich abgeschlossenes Studium Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik oder vergleichbare Qualifikation
    • Erfahrung in Testing und in der Versuchsanalyse und -datendokumentation
    • Fachwissen im Umfeld der Fahrzeugsicherheit (Prüfvorschriften, Verbraucherschutz, Wirkketten, Systeme der aktiven und passiven Sicherheit)

    Gewünschte Kenntnisse:

    • Ausgeprägte Fachkenntnisse hinsichtlich Fahrzeugstruktur und Insassenschutz sind wünschenswert
    • Kenntnisse der Bordnetzarchitektur (HV- und Bus-System) von Vorteil
    • Gute Kenntnisse in MS Office und allgemeiner EDV
    • Sehr gute Deutsch- und gute Englischkenntnisse
    • Gute Kommunikationsfähigkeit sowie methodisch strukturierte und selbständige Arbeitsweise
    • Ausgeprägte Team- und Kundenorientierung, Kreativität und Zielstrebigkeit
    Das spricht für uns

    Verantwortung übernehmen statt Rädchen im Getriebe sein. Bei IAV vertrauen wir dir step by step immer wichtigere Aufgaben an. Dank Fachmentor:innen bist du nicht allein und kannst so mit den Projekten wachsen. Du arbeitest mit den großen Namen der Mobilitäts- und Forschungswelt zusammen. Und qualifizierst dich gezielt weiter, z.B. durch in-house Seminare oder auf Kongressen.

    Uns sind Vielfalt und Chancengleichheit wichtig. Für uns zählt der Mensch mit seiner Persönlichkeit und seinen Stärken.


Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Test- und Entwicklungsingenieur:in – Passive Fahrzeugsicherheit

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1487373 / IAV-S21-13344
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau
Kontaktdaten
Firmenprofil IAV
zurück | vor | zur Jobbörse | Job beanstanden |

Mehr Jobangebote von IAV

Alle Jobs von IAV

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022