DDB Group Germany: Nebenjob oder Praktikum besser?

So bewertet DDB Group Germany Nebenjob und Praktikum im Lebenslauf

Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob unterscheiden sich sehr wohl. Bei Praktika werden die Studenten voll in die Jobs mit eingebunden. Praktika finden in der Regel mindestens 6 Monate am Stück statt, das heißt, die/der Kandidat(in) bekommt einen realen Einblick in die zukünftige Tätigkeit. Die ersten 3 Monate sind eine Art Ausbildung und danach ist die/der Praktikant(in) voll in den Ablauf einer Agentur eingebunden. Bei studentischen Nebenjobs werden meist nur Mitarbeiter gesucht, die Teilbereiche abdecken und keine alles umfassende Tätigkeit darstellen. Außerdem handelt es sich meist um eine Teilzeit-Tätigkeit, so dass die Studenten nicht durchgehend in der Agentur tätig sind und damit euch nicht umfassend eingebunden werden können.