Arbeitgeber arvato AG

arvato : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Ich würde Studenten raten die Zeit des Studiums möglichst effizient zu nutzen. Damit meine ich nicht, dass die Studenten möglichst schnell mit Ihrem Studium fertig sein sollten, vielmehr sollten die Studenten diese einmalige Zeit nutzen, um möglichst vielfältige Erfahrungen zu sammeln, die auch für die persönliche Entwicklung meiner Meinung nach sehr wichtig sind. Das können Praktika, Auslandsaufenthalte, Weiterbildungsmöglichkeiten oder vieles mehr sein. Welche Inhalte wichtig und richtig sind, muss jede/r Student/in ganz individuell entscheiden.


Was wird besser beurteilt auf dem Lebenslauf: ein Praktikum oder ein studentischer Nebenjob?

Meiner Ansicht nach sind beide gleichwertig. Mir kommt es darauf an, dass der Student/die Studentin möglichst verantwortungsvolle und hochwertige Tätigkeiten innerhalb seines/ihres Studiums nachweisen kann. Das könnte bspw. auch eine selbständige Tätigkeit oder Engagement in einem non Profit Unternehmen sein.


Welche Kenntnisse und Eigenschaften vermissen Sie bei den heutigen Berufsanfängern?

Viele Absolventen haben gutes Detailwissen in einzelnen Gebieten. Die allerwenigsten aber haben die "große Brille" auf und können Querverbindungen und gegenseitige Abhängigkeiten erkennen und darstellen (Bsp.: Marketing/ Controlling/ Personalwirtschaft). Hier sind wohl auch große Verbesserungspotenziale in den Unis vorhanden. Eine viel stärkere Vernetzung der einzelnen Fachbereiche ist vonnöten. Außerdem fehlt mir oft die innere Haltung, etwas wirklich gezielt umsetzen zu wollen. Verantwortung, Nachdruck, Frustrationstoleranz. Das Thema Sozialkompetenz ist ein Drittes: Es kommt nicht darauf an, wie viele Sprachen man spricht sondern ob man auf sein Gegenüber auch eingehen kann und in der Lage ist, die Antworten auch zu verwerten!


Inwieweit hat die Hochschule der Bewerber Bedeutung bei der Personalauswahl?

Ich denke, es gibt an allen Unis gute und leistungsschwache Studenten. Wo kämen wir hin, wenn wir nur auf Eliteunis abzielen würden? Ein Elitestudent mit Förderung hat vielleicht mehr Wissen. Der "Arbeiter" aus einfachen Verhältnissen, der sich im überfüllten Hörsaal durchgebissen hat und abends kellnern musste, hat wiederum ganz andere Qualitäten. Es kommt auf die Persönlichkeit und die Motivation der Studenten an, nicht auf den Namen der Uni!


Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Wir wünschen uns, dass Sie im Vorfeld die Möglichkeit nutzen, sich über arvato zu informieren. Besuchen Sie dazu gern auch unsere Webseite! Der Menüpunkt "Branche & Leistungen" gibt Ihnen einen guten Eindruck über die von arvato entwickelten Kundenlösungen. Sowohl unsere Einstiegsmöglichkeiten als auch alle aktuellen Stellenausschreibungen finden Sie unter der Rubrik Karriere.

Die Studierenden sollten sich im Vorfeld auf jeden Fall über die teilnehmenden Unternehmen informieren, so dass am Stand ein vernünftiges Gespräch über das Wesentliche - die zu besetzenden Stellen - geführt werden kann. Hilfreich ist es, wenn man sich vorab schon einmal die Vakanzen auf der Homepage angesehen hat und somit konkrete Fragen an die Firmenvertreter gestellt werden können.

Die Studierenden sollten sich im Vorfeld auf jeden Fall über die teilnehmenden Unternehmen informieren, so dass am Stand ein vernünftiges Gespräch über das Wesentliche - die zu besetzenden Stellen - geführt werden kann. Hilfreich ist es, wenn man sich vorab schon einmal die Vakanzen auf der Homepage angesehen hat und somit konkrete Fragen an die Firmenvertreter gestellt werden können.


Wir von arvato services nehmen am Stand ungern Papierbewerbungen entgegen. Wenn das Standgespräch zwischen Student und Firmenvertreter interessant ist und positiv verläuft, werden beide Seiten ein Interesse daran haben, zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zusammenzukommen. Zu diesem Zweck sollten dann entsprechende Bewerbungsunterlagen eingereicht werden, vorzugsweise per E-Mail, um einen schnellen und reibungslosen Bewerbungs- und Weiterleitungsprozess gewährleisten zu können.

Wir von arvato services nehmen am Stand ungern Papierbewerbungen entgegen. Wenn das Standgespräch zwischen Student und Firmenvertreter interessant ist und positiv verläuft, werden beide Seiten ein Interesse daran haben, zu einem späteren Zeitpunkt nochmals zusammenzukommen. Zu diesem Zweck sollten dann entsprechende Bewerbungsunterlagen eingereicht werden, vorzugsweise per E-Mail, um einen schnellen und reibungslosen Bewerbungs- und Weiterleitungsprozess gewährleisten zu können.


Als Firmenvertreter erwartet man, dass die Bewerber ein authentisches Bild von sich abgeben. Es sollte angemessene Kleidung getragen werden - in dem Sinne, dass die Studierenden sich wohl fühlen sollen, sich jedoch dabei dessen bewusst sind, dass das Bild, das Sie am Stand abgeben, das sein wird, welches die Unternehmensvertreter später im Kopf behalten werden.

Als Firmenvertreter erwartet man, dass die Bewerber ein authentisches Bild von sich abgeben. Es sollte angemessene Kleidung getragen werden - in dem Sinne, dass die Studierenden sich wohl fühlen sollen, sich jedoch dabei dessen bewusst sind, dass das Bild, das Sie am Stand abgeben, das sein wird, welches die Unternehmensvertreter später im Kopf behalten werden.


Alle Themen & Expertentipps