PwC : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Was halten Sie davon, wenn Studenten ihre Hochschule nach einem Hochschulranking auswählen?

Sicherlich ist es sinnvoll, wenn Studenten bei der Auswahl der Universität einen Blick auf ein prominentes Ranking werfen, um sich einen ersten Überblick zu verschaffen. Dies sollte jedoch nicht die einzige Informationsquelle sein: Sprechen Sie mit Freunden und Familie, die bereits erste Erfahrungen gesammelt haben. Besuchen Sie einen Tag der offenen Tür und stellen Sie fest, ob die Rahmenbedingungen, z.B. Universität vs. FH, zu Ihrem Typ passen.


Was gehört für Sie zu einem gut vorbereiteten Besucher auf der connecticum?

Wir raten Ihnen, sich für Ihren Besuch der connecticum Ziele zu setzen. Mit welchen Unternehmen wollen Sie ein Gespräch führen? Welche Informationen möchten Sie einholen? Haben Sie schon konkrete Pläne, ob Sie ein Praktikum oder einen zeitnahen Berufseinstieg anstreben? Werden Sie sich klar über Ihre eigenen Wünsche, damit Sie dem Firmenvertreter am Stand ein klares Bild davon geben können, woran Sie interessiert sind. Außerdem können Sie am Stand punkten, wenn Sie sich vorab über Ihr Wunschunternehmen und Ihre potentielle Rolle im Unternehmen informieren. Je klarer Ihre Ideen sind, desto erfolgreicher wird Ihr Standbesuch.

Es ist sinnvoll sich vorab genau über die teilnehmenden Unternehmen zu informieren, um so gezielt Unternehmensvertreter ansprechen zu können, anstatt ohne richtigen Plan über die Messe zu laufen. Zunächst gilt es sich selbst die Frage zu stellen: Welches Unternehmen ist interessant für mich? In welcher Branche ist das Unternehmen tätig? Welche Geschäftsbereiche gibt es, in denen ich mir vorstellen könnte ein Praktikum zu absolvieren bzw. fest zu arbeiten? Ein Besuch der Unternehmenshomepage ist hierzu empfehlenswert. Meist tauchen schon im Zuge der Vorbereitung eines solchen Messebesuchs Fragen auf. Diese sollte man sich notieren und können dann während des Gesprächs beantwortet werden.

Ich erachte einen Bewerber als gut vorbereitet, wenn er/sie sich im Vorfeld der Firmenkontaktmesse über unser Unternehmen informiert hat und mit konkreten Fragen an unseren Stand kommt. Das können dann gerne auch kritische Fragen sein. Hinweise darauf, wie man sich über unser Unternehmen zum Beispiel im Internet auf unseren Karriereseiten informieren kann, enthalten die Ankündigungen zur Firmenkontaktmesse.


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Das Mitbringen der Bewerbungsunterlagen zum Messestand ist sicherlich hilfreich, wenn Sie schon eine genaue Vorstellung haben, welche Position Sie bei PwC anstreben oder von unseren Mitarbeitern darüber informiert werden möchten, in welchem der interessanten Bereiche von PwC Sie Ihre Ziele verwirklichen können. So können Sie hilfreiche Tipps und Tricks von erfahrenen PwC-Kollegen erhalten. Bewerben können Sie sich im Anschluss allerdings nur online auf unserer Website.

Eine Kurzbewerbung bestehend aus Anschreiben, Lebenslauf und gegebenenfalls Zeugniskopien ist eine gute Grundlage für das Informations- und Beratungsgespräch am Messestand. Auf Basis einer solchen Bewerbung kann besprochen werden, für welche Stelle in unserem Unternehmen der Bewerber gegebenenfalls besonders geeignet ist. Ergebnisse des Informationsgespräches am Messestand können Tipps und Hinweise für eine besonders erfolgversprechende Vorgehensweise bei der Bewerbung sein. Es kommt also durchaus vor, dass ein Bewerber seine Unterlagen nach unserem Gespräch erst noch einmal wieder mit nach Hause nimmt, diese zum Beispiel um ein aussagekräftiges, zugeschnittenes Anschreiben und/oder auch um weitere Zeugnisse ergänzt und die Unterlagen erst dann an unser Bewerbermanagement sendet. Da diese dann eher auf Auswahlkriterien unseres Bewerbermanagements zugeschnitten sind, haben sich seine/ihre Erfolgschancen durch diese Vorgehensweise in der Regel erhöht.


Wie so oft gilt auch hier: Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck. Daher ist ein gepflegtes Erscheinungsbild wichtig. Schließlich wollen Sie Ihren zukünftigen Kollegen auf Augenhöhe entgegentreten und ähnlich wie in einem Bewerbungsgespräch den besten Eindruck von sich vermitteln. Alles in allem zählt ein authentischer und interessierter Auftritt.

Ich finde es aufschlussreich, wie sich ein Bewerber bei einer Firmenkontaktmesse präsentiert. Die gewählte Kleiderordnung sagt etwas darüber aus, wie er/sie seinen/ihren möglichen zukünftigen Arbeitgeber einschätzt. Außerdem lässt die Kleidung Schlüsse darüber zu, ob und wie er/sie sich auf die Firmenkontaktmesse vorbereitet hat: Schaut man nur mal so aus Neugierde vorbei oder ist es dem Bewerber ernst mit den am Messestand geführten Informations- und Bewerbungsgesprächen? Dabei ist uns auch klar, dass wir uns im Umfeld der Hochschule befinden und die Studierenden am Tag der Messe wahrscheinlich auch noch Lehrveranstaltungen zu besuchen haben. Wir rechnen deshalb nicht mit dem dunklen Anzug oder Kostüm, eher mit gepflegter Freizeitkleidung.


Alle Themen & Expertentipps