Witzenmann GmbH: Tipps das Studium zu gestalten

Vorbereitung für Witzenmann GmbH im Studium

Was würden Sie Studenten für die Gestaltung ihrer Studienzeit raten? Worauf kommt es wirklich an?

Die Wahl des Studienschwerpunkts sollte sich nach den Interessen und aber auch nach dem Bedarf der Unternehmen richten. Um diese Interessen wirklich ausbilden zu können, bietet es sich an, in der vorlesungsfreien Zeit Praktika zu absolvieren, die die spätere Tätigkeit realistisch abbilden. Ebenso sollten Studierende heute aufgrund der fortschreitenden Internationalisierung der Tätigkeiten wenn möglich ein Semester im Ausland absolvieren oder im Rahmen eines Auslandspraktikums internationale Erfahrungen sammeln. Mehr und mehr sind auch die sogenannten Soft Skills gefragt, wie Verhandlungsgeschick, Präsentationstechniken, Kommunikationsfähigkeit oder Gesprächsführung. Bei gleicher Qualifikation können diese Soft Skills, die nachweisbar vorhanden sind, ausschlaggebend für die Entscheidung sein.