Jobangebot connecticum Job-1744863

Ingenieurin (w/m/d) als Projektleiterin für wissenschaftliche Bauvorhaben

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY - Ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY - Ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft

Beschleuniger / Forschung mit Photonen / Teilchenphysik / Astroteilchenphysik

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Mitarbeiter

1.001 - 5.000

Kontakt

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Recruitment
Heinrich Zimmermann
Notkestraße 85
22607 Hamburg
040/8998-1589
E-Mail: recruitment@desy.de

Homepage
www.desy.de

Karriere-Website
www.desy.de/karriere/stellenangebote/index_ger.html

Header-Image

Für den Standort Hamburg suchen wir:

Ingenieurin (w/m/d) als Projektleiterin für wissenschaftliche Bauvorhaben

Unbefristet | Start: frühstmöglich | ID: VMA012/2024 | Bewerbungsschluss: 19.06.2024 | Vollzeit/Teilzeit | Mobile Arbeit möglich

Das Deutsche Elektronen-Synchrotron DESY mit mehr als 3000 Mitarbeiter:innen an den Standorten Hamburg und Zeuthen zählt zu den weltweit führenden Forschungszentren. Im Mittelpunkt der Forschung steht die Entschlüsselung der Struktur und Funktion von Materie, von den kleinsten Teilchen des Universums bis hin zu den Bausteinen des Lebens. Damit trägt DESY zur Lösung der großen Fragen und drängenden Herausforderungen von Wissenschaft, Gesellschaft und Wirtschaft bei. Mit hochmoderner Forschungsinfrastruktur, interdisziplinär angelegten Forschungs-Plattformen und internationalen Vernetzungen verfügt DESY über ein hochattraktives Arbeitsumfeld im wissenschaftlichen, technischen und administrativen Bereich sowie für die Ausbildung von hochqualifiziertem Nachwuchs.

Die Bauabteilung BAU wickelt sämtliche Baumaßnahmen des Wissenschaftszentrums ab und nimmt die Bauverantwortungsfunktion und das Projektmanagement für sämtliche Baumaßnahmen auf dem Campus wahr. Sie unterstützt auch Maßnahmen auf dem DESY-Campus in Zeuthen bei Berlin. Die Baumaßnahmen umfassen alle Bauaufgaben und Infrastruktureinrichtungen, wie sie für einen Forschungscampus üblich sind. Bei der baulichen Weiterentwicklung des DESY-Campus unter anderem im Rahmen des Projektes ”Zukunftsfähiger Campus” kommt der Bauabteilung eine zentrale Rolle zu. Für unser Team suchen wir zum nächst möglichen Termin in unbefristeter Festanstellung eine Bauingenieurin (w/m/d) für das Projektmanagement im Bereich Hochbau.

Wofür wir Ihre Unterstützung benötigen:

Zur verantwortlichen und federführenden Leitung verschiedener Projekte im Rahmen von wissenschaftlichen Bauvorhaben. Dazu gehört insbesondere:

  • Beraten der beteiligten Institute bei der Definition der Anforderungen an das zu erstellende Bauobjekt (Bedarfsermittlung) von Seiten der Wissenschaft
  • Wahrnehmen des Projektmanagements für Teilprojekte und Erarbeiten von Teilkonzepten unter Berücksichtigung der einzelnen Forderungen der beteiligten Institute
  • Wahrnehmen und Sicherstellen der laufenden Koordinierung und Zusammenführung aller am Bau Planungsbeteiligten (intern und extern)
  • Betreuen und Überwachen aller Planungsbeteiligten und Bauausführenden
  • Wahrnehmen der Bauleitung für das Teilprojekt
  • Koordinieren aller erforderlichen VGV-Verfahren und Durchführen dieser Verfahren in Zusammenarbeit mit dem DESY-Einkauf
Was uns auszeichnet:

Freuen Sie sich auf ein einzigartiges Arbeitsumfeld auf unserem internationalen Forschungscampus. Wir legen großen Wert auf ein wertschätzendes Miteinander und das Wohlbefinden unserer DESYanerinnen und DESYaner. Die Gleichstellung aller Menschen ist uns ein wichtiges Anliegen. Für eine bessere Vereinbarkeit von beruflichem und privatem Leben bietet DESY flexible Arbeitszeiten, variable Teilzeit, Job-Sharing-Modelle und die Teilnahme an Mobiler Arbeit (bis zu 50%). Sie profitieren von unserer familienfreundlichen und kollegialen Atmosphäre, unserem etablierten Gesundheitsmanagement sowie unserer betrieblichen Altersvorsorge. Als öffentlich finanzierter Arbeitgeber bieten wir Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz und unterstützen Ihre individuelle Entwicklung mit unseren umfangreichen Aus- und Weiterbildungsangeboten. Die Vergütung erfolgt nach den Regelungen des TV-AVH. DESY bietet seinen Beschäftigten an beiden Standorten einen Arbeitgeberzuschuss zum Deutschlandticket.

Unbefristet

Was Sie auszeichnet:

  • Abgeschlossene technische Hochschulbildung Fachrichtung Bauingenieurwesen mit Schwerpunkt Hochbau oder Architektur oder gleichwertige Fähigkeiten und Erfahrungen
  • Langjährige, praktische Berufserfahrung in der Durchführung von Baumaßnahmen mit besonderen Anforderungen im wissenschaftlichen Bereich
  • Gute Fachkenntnisse beim Entwurf und Bau von wissenschaftlichen Labor- und Bürogebäuden
  • Fundierte Kenntnisse im Projektmanagement sowie im naturwissenschaftlichen Bereich
  • EDV-Kenntnisse der branchenüblichen Software (Bürosoftware und MS-Project)
  • Gute Kenntnisse der HOAI, VOB, Landesbauordnung, lndustriebaurichtlinie sowie Erfahrung im Umgang mit der RB Bau
  • Verhandlungsgeschick und Durchsetzungsvermögen
  • Führungskompetenz

Fachliche Fragen beantwortet Ihnen gern Axel Simon unter 040-8998-3570 (axel.simon@desy.de).

Bitte reichen Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (Motivationsschreiben, Lebenslauf und relevante Zeugnisse) ein.

Bitte senden Sie uns Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen unter Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen zu.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung über unser Bewerbungsportal:

Jetzt bewerben

DESY fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Die berufliche Entwicklung von Frauen ist uns besonders wichtig und deshalb bitten wir Frauen nachdrücklich, sich um die zu besetzende Stelle zu bewerben. Bewerbungen schwerbehinderter Menschen werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt (sbv.desy.de).

Weiterführende Informationen finden Sie unter:
https://www.desy.de/karriere/

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Personalabteilung
Notkestraße 85
22607 Hamburg
Telefon: +49 40 8998-3392

Bewerbungsschluss: 20.06.2024

Info zum Arbeitgeber

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY - Ein Forschungszentrum der Helmholtz-Gemeinschaft

Beschleuniger / Forschung mit Photonen / Teilchenphysik / Astroteilchenphysik

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Mitarbeiter

1.001 - 5.000

Kontakt

Deutsches Elektronen-Synchrotron DESY
Recruitment
Heinrich Zimmermann
Notkestraße 85
22607 Hamburg
040/8998-1589
E-Mail: recruitment@desy.de

Homepage
www.desy.de

Karriere-Website
www.desy.de/karriere/stellenangebote/index_ger.html

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Ingenieurin (w/m/d) als Projektleiterin für wissenschaftliche Bauvorhaben

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1744863
Bereiche:
Bauingenieurwesen
Wirtschaftswissenschaften: Gesundheitsökonomie
Ingenieurwissenschaften: Bauingenieurwesen
Naturwissenschaften: Naturwissenschaften allg.
Einsatzort: Hamburg; Hamburg
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden