Pflichtpraktikum im Bereich Batterieproduktion ab Februar 2022

Jobangebot - Daimler AG

Connecticum Job-Nr. 1444849 / MER0001DJA
  • Arbeitgeber: Daimler AG
    Beschäftigungsart: Praktikum
    Jobdatum: 12. Oktober 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
    Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Automatisierungstechnik, Elektrotechnik, Fertigungs-/Produktionstechnik, Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen Studienbereiche anzeigen
    Einsatzort: Esslingen am Neckar; Baden-Württemberg

    Pflichtpraktikum im Bereich Batterieproduktion ab Februar 2022 - Jobangebot

    Pflichtpraktikum im Bereich Batterieproduktion ab Februar 2022

    Mit dem neu gegründeten Center „Chief Engineer eMobility“ des Bereichs „Produktion Powertrain“ hat die Neuausrichtung des Konzerns hin zu elektrifizierten Antrieben und damit die Umsetzung der beschlossenen globalen Produktionsumfänge für die Elektromobilität begonnen. Im Werk Untertürkheim entsteht ein neues High-Tech Kompetenzzentrum für die Elektromobilität, bei der Sie bereits im einem frühem Stadium mitwirken dürfen.

    Vor dem Hintergrund des wachsenden eMobility-Sektors, der umfassenden Digitalisierung, neuer Technologien und Marktteilnehmer entstehen für die Produktion Powertrain neue Herausforderungen, die es im Team mit innovativen Ansätzen zu lösen gilt. Wir in der Abteilung PT/EPR gestalten diesen Wandel aktiv mit und leiten nun mit der Realisierung einer Batterieproduktion in einer brandneuen Werkshalle in Untertürkheim einen Wendepunkt in der Unternehmensgeschichte ein.

    In der Abteilung „Batterieproduktion ROW & SUM eATS Montage“ werden Sie in einem agilen Start-Up Team aktiv integriert, das für den Aufbau und erfolgreichen Anlauf der gesamten Produktionslinie der neuen Mercedes-Benz Antriebsbatterien verantwortlich ist. Als Start-Up Manager stehen Ihnen bei diesem Großprojekt sowohl Aufgaben aus Sicht der Produktion als auch des Managements zu. Dabei arbeiten wir mit verschiedenen Stakeholdern wie Planung, Qualität, Logistik, Anlauffabrik, IT, Zuliefererfirmen etc. und unseren Kollegen aus dem Netzwerk der Batteriewerke eng zusammen wodurch Sie einen einzigartigen fachübergreifenden Einblick in alle relevanten Bereichen des Fabrikbetriebs erhalten können.

    Als Betreiber der Batterieproduktion wollen wir uns um die Anläufe der Batteriefertigungs- und montageanlagen kümmern und eine frühzeitige Produktbeeinflussung aus Sicht der Produktion ansteuern. Sammeln Sie dabei wertvolles technisches Know-How im Bereich Batterietechnologie und –produktion als Schlüsselkompetenz für die Elektromobilität.

    Werden Sie Teil des Teams und lassen Sie uns zusammen bereits in der Anlaufphase die Basis für die Produktion des Antriebs der Zukunft gestalten.


    In der Start-Up Phase unterstützen Sie die Führungskräfte und Betriebsingenieure bei folgenden Aufgaben:

    • Frühzeitiges Einbringen der Produktionsanforderungen in der aktuellen Planungsphase
    • Aufbereitung, Auswertung und Analyse von Prozessfähigkeiten sowie Kennzahlen und Ableitung von Handlungsfeldern
    • Mitwirkung beim Aufbau und Erarbeitung einer sicherheitskonformen Arbeitsorganisation und entsprechender Schulungskonzepte
    • Gemeinsam mit dem Kernteam die Inbetriebnahme der Batteriesystemmontage aktiv zu begleiten
    • Mitwirkung beim laufenden Tagesgeschäft


    Wir bieten:

    • Einen einzigartigen Einblick in die Welt von Mercedes-Benz sowie strategisches Arbeiten an technischen und organisatorischen Aufgabenstellungen
    • Möglichkeiten sich in diverse Themen in der Start up Phase einzubringen
    • Persönliche Fähigkeiten und Kompetenzen unter Beweis zu stellen und diese im Verlauf des Praktikums zu erweitern
    • Angenehme und lernfördernde Arbeitsatmosphäre


    Bitte beachten Sie, dass Ihr Praktikum an diesem Standort einen vorgeschriebenen Pflichtanteil aufweisen muss.

    Fachliche Qualifikationen:

    • Studiengang Maschinenbau, Wirtschaftsingenieurwesen, Automatisierungstechnik, Produktionstechnik, Elektrotechnik oder ein vergleichbarer Studiengang
    • Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Sicherer Umgang mit MS-Office


    Persönliche Kompetenzen:

    • Engagement
    • Teamfähigkeit
    • Analytische Denkweise und strategische Arbeitsweise


    Sonstiges:

    • Technische Berufsausbildung sowie Führerschein Klasse B wünschenswert


    Ganz ohne Formalitäten geht es natürlich auch bei uns nicht. Daher bitten wir Sie, sich ausschließlich online zu bewerben und Ihrer Bewerbung einen Lebenslauf, aktuelle Immatrikulationsbescheinigung mit Angabe des Fachsemesters, aktueller Notenspiegel, relevante Zeugnisse, ggf. Pflichtpraktikumsnachweis und Nachweis über die Regelstudienzeit (max. Gesamtgröße der Anhänge 5 MB) beizufügen.

    Weiterführende Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier.
    Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit.

    Wir freuen uns insbesondere über Onlinebewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Bei Fragen können Sie sich unter SBV-Untertuerkheim@daimler.com zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne nach Ihrer Bewerbung im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt.

    Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir keine Papierbewerbungen mehr entgegennehmen und es keinen Anspruch auf Rückversand gibt.

    Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@daimler.com oder auf unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol.
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Pflichtpraktikum im Bereich Batterieproduktion ab Februar 2022

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1444849 / MER0001DJA
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Daimler AG