Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022

Ausbildungsplätze - Stellenanzeige | Daimler AG

  • Arbeitgeber Daimler AG
    Jobdatum 11. Juli 2022
    Einstiegsart Ausbildungsplätze
    Einsatzort Stuttgart; Baden-Württemberg

    Stellenbeschreibung - Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022

    connecticum Job 1542347 / MER0001XCG

    Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022 Juli 2022 Mercedes-Benz AG Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022 Aufgaben Die Mercedes-Benz Group AG ist eines der erfolgreichsten Automobilunternehmen der Welt. Mit der Mercedes-Benz AG und den Geschäftsfeldern Mercedes-Benz Cars, Mercedes-Benz Vans und Mercedes-Benz Mobility AG, gehört der Fahrzeughersteller zu den größten und erfolgreichsten Anbietern von Premium-Pkw. Das Produktivitäts- und Effizienzmanagement Operations Mercedes-Benz Vans ist die Stabsabteilung des E1-Bereichs Operations (VAN/O) in der Transportersparte. Die Abteilung (VAN/OPE) steuert, koordiniert und gestaltet die kontinuierliche Verbesserung des globalen Produktionsnetzwerkes mit seinen fünf Hauptproduktionsstandorten. Die zentrale Aufgabe des Teams „Zentrales Lean Team“ ist es, Effizienzmaßnahmen in den Werken durch die Einführung geeigneter Tools & Methoden und die Definition von VAN/O-weiten Standards zu unterstützen. Sie fördern den Austausch & das Best-Practice Sharing zwischen den Werken und forcieren eine hierarchieübergreifende Verbesserungskultur.Diese Herausforderungen kommen auf Sie zu: Mitwirkung bei der Umsetzungen von Mercedes-Benz Production System (MPS) Aktivitäten innerhalb VAN/O Organisation, Weiterentwicklung Produktionssystem methodisch & konzeptionell Vorantreiben der Harmonisierung/Standardisierung zw. Werken (z.B. einheitliche IT-Infrastruktur und Tools) sowie Durchführung von Projekten zur Digitalisierung Mitarbeit bei der Implementierung einer hierarchieübergreifenden Verbesserungskultur & aktives Vorantreiben des Change Prozess Ableitung von erfolgsversprechenden Umsetzungsstrategien Dokumentation und Präsentation von Ergebnissen Einstellungsvoraussetzung ist die Betreuung des Promotionsvorhabens durch einen Hochschullehrer. Die Auswahl eines entsprechenden Betreuers obliegt dem Doktoranden. Qualifikationen Abgeschlossenes Studium im Bereich Wirtschaftswissenschaften, Ingenieurwissenschaften oder ein vergleichbarer Studiengang (Auch alternative Studiengänge mit Bezug zu Lean Management und/oder Change Management sind möglich.) Sichere Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift Sicherer Umgang mit MS-Office Erste praktische Kenntnisse im Lean- und Projekt-Management Engagement und Teamfähigkeit Stutrukrierte und selbständige Arbeitsweise, ausgeprägte analytische und konzeptionelle Fähigkeiten sowie ein hohes Maß an Gewissenhaftigkeit Zusätzliche Informationen: Sie möchten Ihre Promotion in Zusammenarbeit mit der Mercedes-Benz Group AG machen? Wir bieten Ihnen ein internationales Experten-Netzwerk, Forschungsmaterialien, Arbeitseinblicke und persönliche Mentor*innen, die Ihnen zusätzlich zu Ihrer Fakultät als Ansprechpartner*in zur Seite stehen. Promovieren Sie an einer renommierten Hochschule mit der Unterstützung von der Mercedes-Benz Group AG als nicht-akademischen Partner – und nutzen Sie das Know-How eines weltweit agierenden Konzerns. Bitte bewerben Sie sich ausschließlich online und markieren im Online-Formular Ihre Bewerbungsunterlagen als "relevant für diese Bewerbung". Informationen zu den Einstellkriterien finden Sie hier. Angehörige von Staaten außerhalb des europäischen Wirtschaftsraums schicken ggf. bitte ihre Aufenthalts-/Arbeitsgenehmigung mit. Wir freuen uns insbesondere über Bewerbungen schwerbehinderter und ihnen gleichgestellter behinderter Menschen. Unter sbv-zentrale@ mercedes-benz.com können Sie sich zudem an die Schwerbehindertenvertretung des Standorts wenden, die Sie gerne im weiteren Bewerbungsprozess unterstützt. Fragen zum Bewerbungsprozess beantwortet Ihnen gerne HR Services per Mail an hrservices@mercedes-benz.com oder unserer Karriereseite der Chat-Bot über das PLUS-Symbol. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Zeberer aus dem Fachbereich, unter der Telefonnummer +49 176 3092 8268. Jetzt bewerben Stelle drucken Stellennummer: MER0001XCG Veröffentlichungsdatum: 11.07.2022 Tätigkeitsbereich: Sonstiges Fachabteilung Zentrales Leanteam Kontakt Manuel Zeberer Email: manuel.zeberer@mercedes-benz.com

Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022

Jobkennzeichen:
Connecticum Job 1542347 / MER0001XCG
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: BWL, allg. Wirtschaftswissenschaften
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften
  • Diese Stellenanzeige wurde leider schon deaktiviert:
    Promotion im Bereich Lean Management Mercedes-Benz Vans Operations in Zusammenarbeit mit einer Universität ab September 2022
Jobangebot