Salzgitter AG : Tipps zur Bewerbung und Karriere

Karrierefragen zu Bewerbung, Karriere und Studienzeit für Studenten und Absolventen

Welchen Stellenwert hat die Abschlussnote im Studium eines Bewerbers für Sie?

Mit einer guten Abschlussnote schafft man sicherlich leichter die erste Vorauswahl. Im Gespräch zählen dann aber für uns auch noch die sozialen Kompetenzen, die Bereitschaft zur Verantwortungsübernahme oder der Antrieb, was bewegen zu wollen. Wer das schon im Anschreiben überzeugend vermittelt, der kann damit auch mal eine schlechtere Note ausgleichen.


Ein gut vorbereiteter Messebesucher sollte sich idealerweise im Vorfeld über das Unternehmen informieren, welches er besuchen möchte, und konkrete Fragen dazu mitbringen. Beispiel: "Wie sieht denn ein typischer Tag für eine Ingenieurin in der Stahlproduktion oder im Projektgeschäft des internationalen Anlagenbaus aus?" So können wir am Stand auf Erwartungen und Unklarheiten zielgerichtet eingehen.

Wer mit konkreten Fragestellungen z. B. zum Bewerbungsverfahren oder zu Praktikumsthemen an unseren Stand kommt, zeigt, dass sie oder er sich schon im Vorfeld über Salzgitter informiert hat z. B. auf unserer Homepage oder im Blog. Die Frage "Und was macht Ihr so?" hören wir zwar auch immer noch und beantworten diese natürlich jederzeit gern, aber das wirkt dann eben nicht mehr gut vorbereitet.

Von einem gut vorbereiteten Besucher erwarte ich ein gewisses Basiswissen. Die Frage: "Salzgitter - was machen Sie eigentlich so?", ist zwar ehrlich (und wird auch gern beantwortet), zeugt aber sicher nicht von einer guten Vorbereitung. Im Idealfall haben die Besucher schon einen Blick auf die Homepage geworfen und nutzen das Gespräch, um noch offene Punkte zu klären oder zu bestimmten Stellenangeboten Fragen zu stellen.


Sollten die Messebesucher komplette Bewerbungsunterlagen mitbringen oder genügt ein Lebenslauf?

Ein Lebenslauf kann in einem Gespräch helfen, die eigene Person komprimiert vorzustellen. Für eine Bewerbung wäre mir das allein allerdings zu wenig. Eine aussagekräftige Bewerbung sollte neben dem Lebenslauf auch ein ansprechendes Anschreiben und Zeugnisse beinhalten. Am liebsten sind uns aber Online-Bewerbungen direkt über unsere Homepage.

Bewerbungsunterlagen nehmen wir am Stand gern entgegen, wenn sie deutlich auf uns als Empfänger zugeschnitten sind. Im Anschreiben sollte also der Firmenname und idealerweise schon der Titel der Stelle stehen, auf die man sich bewirbt. Eine Initiativbewerbung im Sinne von "Hallo an alle" wirft erfahrungsgemäß sehr viele Fragen auf und hat weniger Chancen im weiteren Auswahlprozess.

Bewerbungsunterlagen nehmen wir am Stand gern entgegen, wenn sie deutlich auf uns als Empfänger zugeschnitten sind. Im Anschreiben sollte also der Firmenname und idealerweise schon der Titel der Stelle stehen, auf die man sich bewirbt. Eine Initiativbewerbung im Sinne von "Hallo an alle" wirft erfahrungsgemäß sehr viele Fragen auf und hat weniger Chancen im weiteren Auswahlprozess.

Wenn die Unterlagen inkl. Anschreiben speziell auf ein Praktikum oder eine offene Stelle ausgelegt sind, dann nehmen wir sie gern entgegen und nutzen das Gespräch, um evtl. noch offene Punkte zu klären. Allgemeine Unterlagen ohne Unternehmensbezug werden im Vergleich mit stellenspezifischen Bewerbungen meist den Kürzeren ziehen. Daher mein Tipp: lieber erst recherchieren, dann konkret bewerben.




Welche Botschaft möchten Sie den Besuchern der connecticum gern mitteilen?

Nutzen Sie die Messe, um viele Fragen zu stellen und Eindrücke von den teilnehmenden Firmen zu bekommen. Bereiten Sie sich im Vorfeld vor und wählen Sie vorab aus, wen Sie besuchen wollen. Planen Sie trotzdem etwas Zeit ein für unerwartete Begegnungen. Ihr Traumarbeitgeber wartet vielleicht schon am nächsten Stand auf Sie.


Alle Themen & Expertentipps