Jobangebot connecticum Job-1744898

Technischer Referent*in Deutschlandnetz (d/m/w)

Toll Collect GmbH

Jobdatum: 26. April 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: Berlin
Arbeitgeber: Toll Collect GmbH
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Toll Collect GmbH

IT und Telekommunikation

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

2002

Mitarbeiter

501 - 1.000

Branche

Software Development, Transport und Verkehr

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese können Sie direkt bei der jeweiligen Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite www.toll-collect.de/karriere hochladen.

Haben Sie Fragen? Dann können Sie uns jederzeit per Email kontaktieren: karriere@toll-collect.de

Ihre Ansprechpartnerin für Absolventen*innen ist Silvia Barknecht, Tel: 030 74077-3653.
Ihre Ansprechpartnerin für Werkstudent*innen ist Antonia Welz, Tel: 030 74077-3611.

Homepage
www.toll-collect.de

Karriere-Website
www.toll-collect.de/karriere

Unterstützen Sie unseren Bereich Deutschlandnetz in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Technischer Referent*in Deutschlandnetz (d/m/w)

Hintergrund:

Die Bundesrepublik Deutschland möchte durch die Bereitstellung einer flächendeckenden HPC-Ladeinfrastruktur für den Mittel- und Langstreckenverkehr geeignete Rahmenbedingungen für den weiteren Markthochlauf von E-Fahrzeugen schaffen. Dafür werden abseits der Bundesautobahnen im ländlichen sowie urbanen und suburbanen Raum 900 Standorte unterschiedlicher Größe errichtet. Ein Standort wird zwischen 4 und 16 Ladepunkten mit jeweils 200 kW Ladeleistung ausgestattet. Sowohl die Standorterrichtung als auch der Betrieb der Ladeinfrastruktur erfolgt durch ca. 10 Betreiber. Vor diesem Hintergrund wird Toll Collect GmbH als „Vertragsmanagerin“ durch das BMDV beauftragt um sicherzustellen, dass die Betreiber alle Pflichten aus den Betreiberverträgen sowohl für die Errichtung als auch für den Betrieb ordnungsgemäß erfüllen.

Ihre Aufgaben:
  • Sie prüfen die von den Betreibern eingereichten Bauunterlagen zur Standorterrichtung auf Vollständigkeit und Plausibilität
  • Sie veranlassen bei Bedarf Standortbegehungen und dokumentieren die Ergebnisse und erstellen weitere Folgemaßnahmen
  • Sie prüfen Mehrkostenanträge und erstellen Entscheidungsvorlagen für das Bundesministerium für Digitales und Verkehr
  • Sie sind verantwortlich für die fachliche Prüfung der von den Betreibern eingereichten Rechnungen unter Berücksichtigung der vertraglich fixierten Preisgleitklauseln, stimmen fehlerhafte Belege ab und geben diese fachlich frei
  • Sie sind zuständig für die vollständige, richtige und zeitgerechte Dokumentation der Vorgänge
  • Sie bereiten die regelmäßigen Abstimmungstermine mit dem BMDV, Nationale Leitstelle Ladeinfrastruktur und den Ladeinfrastrukturbetreibern vor
 
Ihr Profil:
  • Sie haben ein abgeschlossenes Fach-/Hochschulstudium der Bauingenieurwessen, der Bautechnik oder eine vergleichbare Ausbildung
  • Sie bringen technisches Verständnis im Bereich Bauwessen bzw. Elektrotechnik mit
  • Sie arbeiten selbständig, strukturiert und zuverlässig
  • Sie haben die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte präzise und verständlich zu formulieren sowie eine überzeugende Ausdrucks- und Kommunikationsfähigkeit
  • Sie sind versiert im Umgang mit den gängigen MS Office-Anwendungen und haben eine hohe Affinität zu Zahlen
 
Das bieten wir:
  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Hybrides Arbeiten
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen
  • Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung
 
Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen ohne Foto und mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und des voraussichtlichen Studienendes. Bitte senden Sie uns Ihre Unterlagen ausschließlich als PDF-Datei mit insgesamt maximal 3 MB zu. Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt entsprechend unserer Datenschutzerklärung für Bewerbungen.
Bewerber*innen mit einer Schwerbehinderung (d/m/w) werden bei gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Ihre Ansprechperson:
Silvia Barknecht, Tel: 030/74077-8214, Email: karriere@toll-collect.de, Toll Collect GmbH, Personalmanagement, Linkstraße 4, 10785 Berlin

Info zum Arbeitgeber

Toll Collect GmbH

IT und Telekommunikation

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

2002

Mitarbeiter

501 - 1.000

Branche

Software Development, Transport und Verkehr

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese können Sie direkt bei der jeweiligen Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite www.toll-collect.de/karriere hochladen.

Haben Sie Fragen? Dann können Sie uns jederzeit per Email kontaktieren: karriere@toll-collect.de

Ihre Ansprechpartnerin für Absolventen*innen ist Silvia Barknecht, Tel: 030 74077-3653.
Ihre Ansprechpartnerin für Werkstudent*innen ist Antonia Welz, Tel: 030 74077-3611.

Homepage
www.toll-collect.de

Karriere-Website
www.toll-collect.de/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Technischer Referent*in Deutschlandnetz (d/m/w)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1744898 / Referenznummer: 20651
Bereiche:
Bauingenieurwesen
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik
Sonstige: Sonstiges
Einsatzort: Berlin
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden