Studenten, Hochschulabsolventen, Arbeitgeber, Professoren-Kollegen und Hochschulmitarbeiter sind aufgerufen, ihren Professor des Jahres zu wählen. Der Professor des Jahres ist Wegbereiter für die Karrieren seiner Studenten. Er vermittelt nicht nur theoretische Hintergründe, sondern vor allem auch praxisrelevantes Wissen und jobrelevante Fähigkeiten für den Berufseinstieg. Es kann in vier Rubriken abgestimmt werden:

 

  • Wirtschaftswissenschaften/Jura
  • Ingenieurwissenschaften/Informatik
  • Naturwissenschaften/Medizin
  • Geistes-, Gesellschafts- und Kulturwissenschaften

 

Für die Abstimmung stellt die Unicum-Stiftung eine Professorendatenbank zur Verfügung, in der jeder seinen Favoriten wählen oder die Datenbank um seinen "Professor des Jahres" erweitern kann. Eine Jury bestimmt auf Basis der Anzahl der jeweils erzielten Nominierungen, den Selbstauskünften der Nominierten sowie eigenen Recherchen die Gewinner. Die Erstplatzierten werden in öffentlichkeitswirksamen Preisverleihungen an ihren Hochschulen ausgezeichnet und erhalten, wie die Zweit- und Drittplatzierten, eine Urkunde.

 

Unter allen Teilnehmern, die abgestimmt haben, wird ein iPad (Air 2 von Apple) verlost. Eine Teilnahme am bundesweiten Wettbewerb für den "Professor des Jahres" ist bis 22. September 2017 möglich.

  1. Professor des Jahres 201313.10.13 | Teilnahmeschluss