Wenn die Deutschen den US-Präsidenten wählen würden, wäre die Sache klar: Laut DeutschlandTrend im ARD-Morgenmagazin würden 91% der Deutschen für den Amtsinhaber Barack Obama stimmen. In den USA ist die Sache noch unentschieden, aber eins steht fest: Einer wird gewinnen. Und auch in Deutschland wird mitgefiebert.

Two American flags planted in the top of a beer bottle at picnic

Am Tag der Entscheidung finden in mehreren deutschen Städten Public Viewings zur Election-Night bis in die frühen Morgenstunden statt: mit Live-Musik, American Food und Experten-Diskussionen werden richtige Wahlparties gefeiert. Allgemeine Informationen zur US-Wahl sowie zu den verschiedenen Wahlparties, z.B. in Stuttgart, Freiburg und Tübingen, gibt es unter: http://www.uswahl.lpb-bw.de
In Berlin laden die „USDemocrats abroad“ alle Interessierten zur Election Night Party im Kino Babylon am Rosa-Luxemburg-Platz (ab 22.00 Uhr, Eintritt: 5,- EUR). http://www.demsinberlin.de
Die Tickets für drinnen im Kino Babylon sind ausverkauft. Draußen davor ist aber umsonst, mit Übertragung, Zelt und Glühwein: