Jobangebot connecticum Job-1744750

Kfz Sachverständiger Unfallrekonstruktion (m/w/d)

DEKRA

Jobdatum: 26. April 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: Berlin
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

DEKRA

Technische sicherheitsorientierte Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1925

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Automobil, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik

Kontakt

Herr Dimitrios Cechagias
recruiting@dekra.com

Homepage
www.dekra.de/de/karriere/ueberblick/

Karriere-Website
www.dekra.de/karriere

Aufgaben

  • Als Experte für Unfallanalysen schaffen Sie die Grundlage zur Aufklärung von Unfällen und unterstützen dabei auch die Polizei bei der Unfallaufnahme vor Ort
  • Sie untersuchen mit Ihrem geschulten Blick fürs Detail Fahrzeuge hinsichtlich technischer Mängel im Rahmen von Verkehrskontrollen und nach Verkehrsunfällen
  • Mit Ihrem technisch ausgeprägten Verständnis sowie räumlichen Vorstellungsvermögen analysieren Sie Unfallabläufe oder überprüfen die Messergebnisse von polizeilichen Verkehrsüberwachungsmaßnahmen
  • Auf Grundlage dieser Analysen erstellen Sie Gutachten sowie Gerichtsgutachten
  • Ebenso versiert nehmen Sie als Sachverständiger an Gerichtsverhandlungen teil und erstatten selbstsicher mündliche Gutachten im Rahmen des jeweiligen Prozesses
  • Durch Ihr Fachwissen, Ihre forensische Kompetenz, Ihre vertrauensvolle sowie zuverlässige Persönlichkeit sind Sie ein wichtiger Berater für unsere Auftraggeber im Bereich der Unfallanalyse
Qualifikationen

  • Studium der Fachrichtung Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Physik oder ein vergleichbares Studium
  • Ausbildung und erste Berufserfahrung im Kfz-Bereich von Vorteil
  • Berufserfahrung in der Unfallrekonstruktion bzw. Analyse von Verkehrsunfällen wünschenswert
  • Routinierter Umgang mit MS Office
  • Ausdrucksstärke, um aussagekräftige und präzise Dokumentationen, Berichte und Gutachten zu erstellen
  • Selbstständige, verantwortungsbewusste und zielstrebige Arbeitsweise sowie ein verbindliches Auftreten
  • Führerschein der Klassen A, B und CE oder die Bereitschaft, diese(n) zu erwerben
  • Hohes Maß an Flexibilität, Bereitschaftsdienst zu außergewöhnlichen Arbeitszeiten

Was wir bieten

  • Attraktive Vergütung, inkl. Weihnachts- und Urlaubsgeld
  • 30 Tage Urlaub, Zusatzurlaub bei längerer Betriebszugehörigkeit
  • Einmalige unverkennbare Ausbildung bei DEKRA sowie interne Weiterbildungs- und Qualifizierungsmaßnahmen zu aktuellen Themenstellungen, z. B. Elektromobilität und autonomes Fahren
  • Bereitstellung von digitalen Tools zur Unterstützung der Gutachtenerstellung
  • Ausgeprägtes internes Netzwerk und Fachexpertise, kollegialer Austausch
  • Bei Bedarf Unterstützung durch Humanprotect (Erste (telefonische) Anlaufstelle zur psychischen Gesundheitsversorgung nach stark belastenden Ereignissen)
  • Events wie Ski Cup, Motorradtreffen oder Weihnachtsfeier
  • Weitere tolle Benefits: Betriebliche Altersvorsorge, Jobradleasing, Mitarbeiterrabatte, internes Betriebliches Gesundheitsmanagement und vieles mehr

Info zum Arbeitgeber

DEKRA

Technische sicherheitsorientierte Dienstleistungen

Firmensprache

Deutsch, Englisch

Gründungsjahr

1925

Mitarbeiter

10.001 - 50.000

Branche

Automobil, Bauingenieurwesen, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau, Mechatronik

Kontakt

Herr Dimitrios Cechagias
recruiting@dekra.com

Homepage
www.dekra.de/de/karriere/ueberblick/

Karriere-Website
www.dekra.de/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Kfz Sachverständiger Unfallrekonstruktion (m/w/d)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1744750 / DE50790633-02
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Maschinenbau
Naturwissenschaften: Physik
Einsatzort: Berlin
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden