Masterarbeit (m/w/d) "Konzeption eines Testaufbaus zur Entwicklung von kryogenen Kühlsystemen"

Bachelor-/ Masterarbeit - Stellenangebot | Physikalisches Institut der Universität Heidelberg

  • Arbeitgeber Physikalisches Institut der Universität Heidelberg
    Jobdatum 07. Juli 2022
    Einstiegsart Bachelor-/ Masterarbeit
    Einsatzort Heidelberg

    Masterarbeit (m/w/d) "Konzeption eines Testaufbaus zur Entwicklung von kryogenen Kühlsystemen" - Stellenbeschreibung

    Connecticum Job-Nr 1515304

    Konzeption eines Testaufbaus zur Entwicklung von kryogenen Kühlsystemen

    Masterarbeit
    Beginn: ab sofort

    Motivation
    Für das EDMN Experiment der LEPP Forschungsgruppe (Low Energy Precision Physics) des Physikalischen Instituts der Universität Heidelberg soll ein modulares Kühlsystem entwickelt werden. Das System soll die Untersuchung von ultrakalten Neutronen im Temperaturbereich von 500 mK ermöglichen. Der spätere Aufbau des Experimentes ist am Institut Laue-Langevin (ILL) in Grenoble (Frankreich) geplant, welches über eine entsprechende Neutronenquelle verfügt.
    Die Realisierung dieses Experiments stellt besonders mit Blick auf die sehr tiefen Temperaturen eine Herausforderung dar und steigt tief in die Materie der Kryotechnik ein. Deshalb wird die Entwicklung in mehreren Stufen durchgeführt.
     
    Aufgabenstellung
    Im ersten Entwicklungsschritt soll ein Testsystem zur Kühlung der Komponenten auf 4 Kelvin im Vakuum konzipiert und realisiert werden. Dazu müssen die mechanischen Komponenten entwickelt, dimensioniert und konstruiert werden. Hier sind mehrere Bereiche, vor allem im Hinblick auf tiefe Temperaturen zu betrachten. Der Schwerpunkt der Arbeit liegt darin, das System so zu konzipieren, dass im Inneren der Apparatur eine Temperatur von 4K zuverlässig erreicht werden kann und die zur Messung der Temperatur notwendige Sensorik und mechanischen Komponenten ins System zu integrieren.

     
    Interessenten wenden sich bitte an die u.g. Kontaktpersonen

    Dr. Ing. Bernd Windelband
     Email: bernd@physi.uni-heidelberg.de
     Tel. +49 6221 54 19590
    Daniel Sigmund
     Email: sigmund@physi.uni-heidelberg.de
     Tel. +49 6221 54 19594
Informationen zur Bewerbung
Stellenangebot:

Masterarbeit (m/w/d) "Konzeption eines Testaufbaus zur Entwicklung von kryogenen Kühlsystemen"

Jobkennzeichen:
Connecticum Job-Nr 1515304
Bereiche:
Ingenieurwissenschaften: Allg. Ingenieurwissenschaften, Maschinenbau, Physikalische Technik, Werkstoffwissenschaften
Naturwissenschaften: Kerntechnik-Kernverfahrenstechnik, Physik
Kontaktdaten
Arbeitgeber-Profil Physikalisches Institut der Universität Heidelberg

Connecticum Messe

Deutschlands große Karrieremesse - Technik · Wirtschaft · IT

3 Tage, 300 Unternehmen für Studenten und Young Professionals

Connecticum November 2022 vom 29.11. bis 01.12.2022