Dozent/-in (m/w/d) für DV-Büroanwendungen

Jobangebot - Bundesnachrichtendienst

Connecticum Job-Nr. 1407983 / AS-2021-060
  • Arbeitgeber: Bundesnachrichtendienst Firmenprofil
    Beschäftigungsart: Lehrtätigkeit
    Jobdatum: 17. September 2021
    Fachbereiche: Wirtschaftswissenschaften: allg. Wirtschaftswissenschaften
    Ingenieurwissenschaften: Nachrichtentechnik
    Informatik: Informatik, Informationstechnik, Kommunikationstechnik
    Naturwissenschaften: Mathematik, Physik
    Einsatzort: Söcking, 82319 Starnberg

    Dozent/-in (m/w/d) für DV-Büroanwendungen - Jobangebot



    Ihre Aufgabe bei uns wird sein:


    • Durchführung von Lehrgängen
    • Didaktische und fachliche Vorbereitung des Unterrichts
    • Durchführung schriftlicher, mündlicher und praktischer Leistungsfeststellungen
    • Erstellen von Lehrgangsplänen
    • Didaktische und fachliche Nachbereitung der Unterrichtseinheiten
    • Abstimmung mit dv-technischen Bereichen
    • Vorbereitung und Durchführung von „Massenschulungen bei Einführung neuer Software
    • fachliche Beratung, Einweisung und Unterstützung interner Kunden


    Ihre Benefits:

    • Einstellung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD Bund) in der Entgeltgruppe 10
    • ein unbefristetes Beschäftigungsverhältnis mit der Möglichkeit einer späteren Verbeamtung
    • 30 Tage Urlaub
    • Betriebsrente
    • eine monatliche behördenspezifische Zulage
    • umfangreiche Weiterbildungsmöglichkeiten in Ihrem Fachbereich
    • jährliche Sonderzahlung

    Wir legen Wert auf:

    • ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Bachelor / FH) in den Studiengängen
    1. Rechts-, Wirtschafts- und Sozialwissenschaften oder
    2. Geisteswissenschaften oder
    3. Ingenieurwissenschaften oder
    4. Mathematik und Naturwissenschaften
    • ausgeprägte methodisch-didaktische Fähigkeiten
    • Kenntnisse in der Erwachsenenfortbildung
    • Präsentations- und Kommunikationsfähigkeit
    • Aufgaben- und zielorientiertes Handeln
    • Eigeninitiative
    • Englischkenntnisse in Wort und Schrift
    • Bereitschaft zur stetigen Fort- und Weiterbildung
    • deutsche Staatsangehörigkeit

    Sich mit dem Auftrag des BND zu identifizieren, ist für unsere Mitarbeiter/innen selbstverständlich!

    Was wir von Ihnen benötigen:

    • Anschreiben mit Darstellung Ihrer Motivation
    • Lebenslauf, tabellarisch
    • Schulabschluss-, Ausbildungs- und/oder Studienabschlusszeugnisse/-übersichten und zugehörige Urkunden oder Zwischenzeugnisse, falls noch nicht abgeschlossen
    • Nachweise der Gleichwertigkeit von Bildungsabschlüssen im Ausland
    • aussagekräftige Arbeitszeugnisse, Beurteilungen
    • von Relevanz erscheinende Fortbildungsnachweise (Sprachen, IT, Auslandsaufenthalte etc.)
    • sonstige Kompetenz- und Erfahrungsnachweise (z. B. für Ehrenämter, Freiwilligendienste, Auszeichnungen, Stipendien)



    Bewerbungsschluss: 28.07.2021
Bitte bei Bewerbung angeben:
Jobangebot

Dozent/-in (m/w/d) für DV-Büroanwendungen

Jobkennzeichen Connecticum Job-Nr. 1407983 / AS-2021-060
Kontaktdaten:
Arbeitgeber-Profil: Bundesnachrichtendienst

Weitere Angebote in der Connecticum Jobbörse