Jobangebot connecticum Job-1744829

Release Train Product Owner (d/m/w)

Toll Collect GmbH

Jobdatum: 28. Juni 2024

Einstiegsart: Direkteinstieg
Einsatzort: Berlin
Arbeitgeber: Toll Collect GmbH
Bewerbung

Info zum Arbeitgeber

Toll Collect GmbH

IT und Telekommunikation

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

2002

Mitarbeiter

501 - 1.000

Branche

Software Development, Transport und Verkehr

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese können Sie direkt bei der jeweiligen Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite www.toll-collect.de/karriere hochladen.

Haben Sie Fragen? Dann können Sie uns jederzeit per Email kontaktieren: karriere@toll-collect.de

Ihre Ansprechpartnerin für Absolventen*innen ist Silvia Barknecht, Tel: 030 74077-3653.
Ihre Ansprechpartnerin für Werkstudent*innen ist Antonia Welz, Tel: 030 74077-3611.

Homepage
www.toll-collect.de

Karriere-Website
www.toll-collect.de/karriere

Unterstützen Sie unseren Fachbereich Kontrolle in Berlin am Potsdamer Platz zum nächstmöglichen Termin als:

Release Train Product Owner (d/m/w)

Ihre Aufgaben:
  • Sie entwickeln die Produktstrategie kontinuierlich weiter
  • Sie betreuen die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkt- und Service-Vision, sowie die Definition, Umsetzung und transparente Kommunikation der Produkt-Vision
  • Sie konzipieren die Produkt-Roadmap und erstellen Berichte zu relevanten Themen
  • Sie übernehmen die Priorisierung, Konkretisierung und Synchronisation der Kontroll-spezifischen Themen, sowohl innerhalb des Fachbereichs als auch Fachbereichsübergreifend
  • Sie verantworten die quartalsweise Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung der Produkt-Inkrement-Planung inklusive der Definition der Produkt-Inkrement-Ziele
  • Sie erstellen Portfolio- und Domänen-Epics sowie bei Bedarf Features in JIRA und nehmen diese anhand der zuvor definierten Akzeptanzkriterien ab
  • Sie erarbeiten entsprechende Markt- und Betriebseinführungsszenarien in Abstimmung mit den Release Train Openern
  • Sie beraten und unterstützen die Fachbereichsleitung bei strategischen Fragestellungen sowie bei der Budgetplanung und -einhaltung in Zusammenarbeit mit dem Release Train-Managementteam
  • Sie übernehmen die Verantwortung für das Management von fachlichen Risiken und Abhängigkeiten innerhalb des Fachbereichs
  • Sie sind Ansprechperson und Eingangskanal für die Produkt-/Service-Anforderungen und -Prioritäten der internen und externen Kunden
  • Sie stellen den Informationsfluss in Richtung Kunden zum Status Quo sicher
  • Sie bereiten Weiterentwicklungsbords vor und nehmend daran teil
  • Sie verantworten die professionelle inhaltliche Vorbereitung des halbjährlichen Verkehrsforums
  • Sie etablieren ein modernes Zusammenarbeitsmodell mit Stärkung der Eigenverantwortung
  • Sie leben das Modell der geteilten Führung vor und nutzen Agile-Coaching-Elemente in der fachlich-persönlichen Weiterentwicklung
  • Sie bewerten den agilen Reifegrad auf Skill-Ebene für den gesamten Fachbereich
  • Sie tauschen sich zu personellen Themen (individuell und/oder teamübergreifend) mit dem Ziel eines abgestimmten Vorgehens im Rahmen der geteilten Führungsverantwortung aus

Ihr Profil:

  • Sie haben langjährige Erfahrung in der Planung und Umsetzung von technisch-betrieblichen Projekten und/oder in der Konzeption von kundenzentrierten Produkt- und Service-Leistungen im IT-Umfeld
  • Sie bringen langjährige Praxis in agil-arbeitenden Organisationsstrukturen mit
  • Sie besitzen bereits Kenntnisse in der Begleitung von kulturellen und organisationalen Changemanagement-Prozessen
  • Sie weisen ausgezeichnete Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten auf
  • Sie wenden Verhandlungsgeschick an der Schnittstelle zu Kunden/Stakeholdern an
  • Sie zeigen exzellente Kenntnisse agiler Frameworks (z.B. SAFe) sowie agiler Methoden (Scrum, Kanban, OKR)
  • Sie sind versiert im Umgang mit relevanten Collaboration Tools (z.B. Jira und Confluence)

Was bieten wir?

  • Breites Qualifizierungsangebot zur fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung
  • Arbeitsplatz direkt am Potsdamer Platz im Herzen Berlins mit guter Verkehrsanbindung
  • Interdisziplinäres, motiviertes und dynamisches Team, das Fortschritt gestaltet
  • Attraktive Vergütung sowie umfangreiche Sozialleistungen vom Job-Ticket über einen Zuschuss zum Mittagessen bis zur betrieblichen Altersversorgung

Interessiert?
Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen mit Angabe des frühestmöglichen Eintrittstermins und Ihrer Gehaltsvorstellung.

Ihre Ansprechperson:
Frau Silvia Barknecht, 030/74077-8214, karriere@toll-collect.de,
Toll Collect GmbH • Personalmanagement • Linkstraße 4, 10785 Berlin

Info zum Arbeitgeber

Toll Collect GmbH

IT und Telekommunikation

Firmensprache

Deutsch

Gründungsjahr

2002

Mitarbeiter

501 - 1.000

Branche

Software Development, Transport und Verkehr

Kontakt

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Diese können Sie direkt bei der jeweiligen Stellenausschreibung auf unserer Karriereseite www.toll-collect.de/karriere hochladen.

Haben Sie Fragen? Dann können Sie uns jederzeit per Email kontaktieren: karriere@toll-collect.de

Ihre Ansprechpartnerin für Absolventen*innen ist Silvia Barknecht, Tel: 030 74077-3653.
Ihre Ansprechpartnerin für Werkstudent*innen ist Antonia Welz, Tel: 030 74077-3611.

Homepage
www.toll-collect.de

Karriere-Website
www.toll-collect.de/karriere

Info zur Bewerbung
Jobtitel:

Release Train Product Owner (d/m/w)

Jobkennzeichen:
connecticum Job-1744829 / Referenznummer: 20665
Bereiche:
Wirtschaftswissenschaften: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftsmathematik, Wirtschaftswissenschaften, allg.
Ingenieurwissenschaften: Wirtschaftsingenieurwesen
Informatik: Informatik, Informationstechnik, Technische Informatik, Wirtschaftsinformatik
Sonstige: Sonstiges
Einsatzort: Berlin
Bewerbung

Jobbörse Job beanstanden